5 Sätze von Frauen, die jeden Mann extrem verletzen

AUTSCH

5 Sätze von Frauen, die jeden Mann extrem verletzen

357
FOTO: iStockphoto

Ob man es nun glauben will oder nicht, aber auch Männer haben Gefühle und sind verletzlich. Insbesondere Frauen können sie mit bestimmten Sätzen genau dort treffen, wo es besonders schmerzt. Um welche Aussagen es sich dabei handelt, erfahrt ihr hier…

LESEN SIE AUCH: Studie beweist: Frauen stehen auf Trinker und Raucher!

  

Was viele längst wissen, bewies nun auch eine belgische Studie. Frauen stehen nicht nur auf Bad Boys sondern werden durch rauchende und trinkende Männer noch stärker angezogen.

 

„Du bist halt nicht mehr 20!“
Hat er sich beim Sport mal wieder verausgabt oder kommt nach einer durchzechten Partynacht nur schwer zu sich, sollte man ihn nicht mit seinem Alter konfrontieren. Dabei handelt es sich nämlich um einen sehr wunden Punkt bei Männern.

„Du bist eher der süße Typ.“
Männer hassen es, wenn man sie süß oder niedlich nennt. Sie wollen diejenigen sein, die deine Welt zum Beben bringen und in deinen Augen stark und erfolgreich sein. Bezeichnest du sie als niedlich, verbinden sie das sofort mit Schwäche.

„Möchtest du das nicht lieber einen Handwerker machen lassen?“
Kommt dir dieser verhasste Satz über die Lippen,  fühlen sich Männer in ihrer Männlichkeit verletzt. Etwas, womit sie nur schwer klar kommen.

„Willst du das echt anziehen?“
Zwar sind Männer in Sachen Styling nicht gar so heikel wie wir Frauen, dennoch ist es auch ihnen nicht ganz egal, wenn wir über ihr Lieblings-Shirt herziehen.

„Es macht nichts, dass du weniger Haare hast.“
Auch Männer haben Angst vorm älter werden, weshalb sie auf Hinweise zu ihrer langsam lichter werdenden Haarpracht mehr als allergisch wirken.