PANORAMA

PANORAMA

Im Zuge einer Auseinandersetzung in der Nacht auf Donnerstag fielen drei Männer in der U6-Station Thaliastraße auf die Gleise und wurden von einem Zug erfasst.

Anfang Dezember musste das "Pitawerk", aufgrund eines Brandes, geschlossen bleiben. Nun eröffnet das Restaurant mit traditionell bosnischer Küche wieder. Am 4. Dezember kam es im 15. Gemeindebezirk, im Restaurant Pitawerk, zu einem Brandeinsatz. Die genaue...

Diese Begriffe haben die Österreicher am häufigsten auf Google gesucht. Die Google-Trendsuche birgt einige Überraschungen. Google hat die Jahrescharts veröffentlicht. Was haben wir im Jahr 2017 am meisten gesucht, welche Persönlichkeit hat uns interessiert und...

Im Sarajevoer Rathaus haben 18 Schüler gemeinsam mit ihren Musiklehrern einen neuen Rekord gebrochen. Sie spielten alle gleichzeitig eine Melodie am Klavier. Einige hockten auf ihren Knien, einige lagen flach auf dem Bauch, aber irgendwie...

Ende November bestätigten Tennis-Beauty Ana Ivanovic und Ex-Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger die Babygerüchte. Nun zeigt die 30-Jährige auch endlich ihren Mini-Babybauch auf Instagram.

Gemeinsam mit der Beratungsgesellschaft GRIMEX lud LGP am 12. Dezember 2017 zur Standortpräsentation „Serbia meets Austria: Explore Serbia’s industrial hub Vojvodina“.

Nur vier Prozent der Österreicher haben die Kryptowährung bereits genutzt. Das Misstrauen sei zu hoch, weshalb ein Drittel der Österreicher ein Verbot befürworten würden. Weltweit steigt die Popularität um Bitcoins. Die Internet-Währung verteuert sich...

Die selbsternannte ATV Tanzlegende landete mit dem Lied „Wo san die Glocken“ einen neuen Weihnachtshit. Das dazugehörige Video wurde im bekannten Wiener Bordell „Maxim“ gedreht.

Der Musiker Mario Zovko hat ein Video veröffentlicht in dem er sowohl männliche als auch weibliche Sänger imitiert. Er möchte den derzeitigen Rekord brechen und mehr als 100 Stimmen nachahmen. Mario Zovko, ein Musiker aus...

Ein Mobbing-Vorfall aus den USA sorgt derzeit im Netz für Furore.
BLOG

Unsere Bloggerin Sandra Udavača begab sich mitten in die Balkan-Szene und kam mit mehr Fragen als Antworten zurück.