PANORAMA

PANORAMA

Das zweite offizielle Miss Vienna Casting powered by Slimando fand gestern in der EMS Station statt.

Die klassische Wiener Architektur trägt auch islamische Züge. Dies bestätigte die vom Erdoğan entsandte Ortsbildkommission. Nun möchte der türkische Staatschef die Karlskirche in eine Moschee umbauen lassen. Der türkische Staatspräsident, Recep Tayyip Erdoğan, kurbelt nun die...

Millionen von Paaren sind davon betroffen - wenn es mit dem Kinderkriegen nicht klappt, liegt es bei der Hälfte der Fälle an der Qualität des Spermas des Mannes. Künftig soll ein Test mit dem...
Vergewaltigung auf Facebook

In einem Moment sahen mehr als 40 Menschen zu, ohne die Polizei zu verständigen. Das Video wurde im Nachhinein entfernt.
Autodiebstahl

So praktisch schlüssellose Schließsystem auch sein mögen, so einfach würden sie es Autodieben machen, in das Fahrzeug einzubrechen, warnt der ADAC.

Oft hört man in Medien Berichte über Leute, die beim Goldankauf in Wien oder anderen Städten in Österreich „über den Tisch gezogen“ wurden.

Österreichs Hauptstadt zählt nicht nur zur lebenswertesten Stadt der Welt - mittlerweile reiht sie sich auch zu den teuersten Fleckchen ein.  In Sachen Lebensqualität verteidigte Wien auch heuer zum achten Mal die Spitze des„Qualitiy of...

Durch eine Vereinbarung zwischen Bosnien-Herzegowina und Russland soll der 116 Mio. Euro Schuldenberg aus der sowjetischen Ära an das Balkanland ausbezahlt werden. Das bosnische Finanzministerium bestätigte das Abkommen mit Moskau, welches die ausständigen Schulden aus...

Das 2. offizielle Miss Vienna Casting powered by Slimando findet am Donnerstag den 23.3.2017 in der EMS Station Währinger Gürtel 104 statt.
Air Serbia Flugzeug

Bei der Landung eines Flugzeuges der Air Serbia am Londoner Flughafen Heathrow wurden sofort vier Personen von den britischen Behörden verhaftet.
BLOG

Unsere Bloggerin Sandra Udavača begab sich mitten in die Balkan-Szene und kam mit mehr Fragen als Antworten zurück.
Balkan demokratische Steinzeit
KOMMENTAR

KOMMENTAR. Ein Blick auf Geschichte und Gegenwart zeigt, dass es für den Balkan nur schwer möglich ist, demokratisch im modernen Sinne zu sein.