Amfilohije: “Serbinnen töten mehr Kinder als Hitler und Tito”

SHITSTORM

Amfilohije: “Serbinnen töten mehr Kinder als Hitler und Tito”

163
Amfilohije Kindsmörderinnen
(FOTO: zVg.)

Der montenegrinische Metropolit Amfiohije wirbelte abermals bei einer Liturgie so einiges an Staub auf. Nun hagelte es heftige Kritik!

Bei einem Gottesdienst warf der Geistliche allen Serbinnen vor, Kindsmörderinnen geworden zu sein.

LESEN SIE AUCH: Orthodoxer Bischof tritt wegen Sexvideo mit Teenager zurück

Nachdem ein Sexvideo eines rumänischen Bischofs im Internet kursierte, das den Geistlichen beim Sex mit einem 17-jährigen Jugendlichen zeigte, trat dieser nun zurück.

„Sie töten in ihrem Uterus jährlich mehr Kinder, als dies Mussolini, Hitler, Broz und die Schänder am Kosovo getan haben. Und ihr wollt, dass unser Volk Gottes Segen erhält?“, so der Metropolit bei einer Liturgie im Patriachat von Peć.

Zur Erinnerung: Erst kürzlich wurde gegen den Erzbischof der montenegrinischen Kirche Anzeige wegen Verhetzung erstattet.

LESEN SIE AUCH:

Amfilohije bezeichnete sowohl die katholischen, die muslimischen als auch die atheistischen Montenegriner als „Ungetaufte und Ungesalbte“ und das gesamte montenegrinische Volk als „Vieh“.