Baba Vanga prophezeit für 2017 den Ausbruch des Dritten Weltkrieges

HELLSEHEREI

Baba Vanga prophezeit für 2017 den Ausbruch des Dritten Weltkrieges

1806
Baba Vanga Dritter Weltkrieg
(FOTO: zVg.)

Die bulgarische Wahrsagerin behielt laut ihren Anhängern in vielen Dingen Recht. Für dieses Jahr prophezeite sie den Beginn des Dritten Weltkrieges.

Verfechter der Voraussagen von Baba Vanga sind sich einig, dass sie Bexit und eine „Stärkung des Islamischen Staates“ vorhergesehen hat.

Die Bulgarin verstarb 1996 im Alter von 86 Jahren und kurz vor ihrem Ableben soll sie Visionen von einem Nuklearkrieg und dem Dritten Weltkrieg gehabt haben.

LESEN SIE AUCH: Baba Vanga prophezeit Trump und den USA Schreckliches

Vangelia Pandeva Dimitrova, besser bekannt als Baba Vanga ist für ihre zahlreichen Vorhersehung bekannt. Auch zu der US-Präsidentenwahl hatte sie ein Vision.

Bereits für 2016 sah sie angeblich hervor, dass muslimische Extremisten Anschläge in Europa verüben und in Syrien chemische Waffen eingesetzt werden.

Ihre Prophezeiungen besagen zudem, dass der 45. US-Präsident (Donald Trump) eine große Krise erleben werde, welche sein Land in die Knie zwingen wird. Laut Vanga würden alle ihre Hoffnungen in den Präsidenten setzen, jedoch genau das Gegenteil geschehen.

Baba Vangas Visionen stimmen, laut ihren Verfechtern, mit denen anderer Hellsehern überein, welche den Wahlsieg Trumps ebenso vorhersahen und den Ausbruch des Dritten Weltkrieges noch für dieses Jahr prophezeien.