Brena über Schönheits-OPs: „Mit Plastik-Frauen möchten Männer nur Sex“

ESTRADA

Brena über Schönheits-OPs: „Mit Plastik-Frauen möchten Männer nur Sex“

211
Brena über Schönheits-OPs
(FOTO: zVg.)

Plastische Chirurgie zur Verschönerung ist bereits seit Jahren Alltag und viele der Stars stehen offen und stolz zu ihren Eingriffen.

Fachmännische Hilfe im Sinne einer Schönheits-OP ist ohne Zweifel ein Trend, welcher sich bereits seit Jahrzehnten von Hollywood über die ganze Welt ausgebreitet hat.

LESEN SIE AUCH: Brena stürzt bei Auftritt und zeigt was die drunter trägt! (VIDEO)

Die Sängerin Fahreta Živojinović, besser bekannt als Lepa Brena, schockierte ihr Publikum während ihres Konzertes in der bulgarischen Stadt Plowdiw.

Kein Wunder also, dass sich auch Balkan-Stars gerne unters Messer legen, um der Natur etwas nachzuhelfen.

Eine dieser Vertreterinnen ist der jugoslawische Mega-Star Lepa Brena, welche bereits mehrfach ärztliche Verschönerungsmaßnahmen in Anspruch genommen hat.

„Korrekturen müssen angemessen und dürfen keinesfalls radikaler Natur sein“, so Lepa Brena in einem Interview für „Hello“. Sie fügte außerdem hinzu, dass Männern Silikon-Schönheiten überhaupt nicht gefallen würden.

LESEN SIE AUCH:

„Als jemand, der sein ganzes Leben mit Männern verbracht hat, weiß ich ganz genau, dass diese keine perfekte Frau suchen. Mit solchen Plastik-Frauen haben sie Sex. Das Leben möchten sie mit ihnen jedoch nicht teilen“, resümiert die Sängerin.