Effektive Fettverbrennung nach Feiertagen mit Horror-Film-Diät

ABNEHMEN LEICHT GEMACHT

Effektive Fettverbrennung nach Feiertagen mit Horror-Film-Diät

525
Nach den Feiertagen kommt der Figur-Schock. Was Sarma und Baklava alles anrichten können! (Foto: iStock)

Die Feiertage sind vorbei, somit kehrt auch der Alltag wieder ein. Falls man sich fragt warum man nicht mehr in die gewohnten Kleider hinein passt – sind wohl die zahlreichen Familien-Fress-Orgien schuld daran. Doch wie erlangt man die Figur vor den Feiertagen wieder zurück?

“Hajde, eine Sarma geht noch”, diesen Spruch hört man häufig zu Tisch. Da denkt man auch nicht an die Konsequenzen von dieser einen Sarma nach. Man isst sie fröhlich und wirft sich noch eine rein, denn die Stimmung ist ausgelassen. Wer denkt da bitte an Diät oder Kalorien?! Die eiserne Disziplin kann warten.

Spätestens am Montag in der früh, wenn man den ersten Arbeitstag bestreiten möchte, kehrt die Gewichts-Realität wieder zurück. Verdammt, warum passt die Jeans nicht mehr? Was war noch einmal der Neujahrs-Vorsatz? Ah ja, mehr Sport, dämmert es langsam ein. Aber gut, das neue Jahr ist noch frisch und der Winter mit den Orkan-Böen auch sehr kalt. Nur nichts überstürzten. Bis zum Sommer hat man ja noch ein paar Monate, um die Bikini-Figur wieder zu erlangen.

Statt den Fehler bei sich zu suchen (nächstes mal nur die halbe Portion) erwischt man sich doch dabei, wie man die Verwandtschaft beschimpft. Angefangen bei der eigenen Mutter, die einem immer zu viel auf den Teller lädt. Dann die Tanten und schließlich die Oma, der man ohnehin nichts abschlagen kann.

Nächstes Jahr mache ich es bestimmt anders, da esse ich alles ohne Brot und weniger Süßes. Jetzt ist es wohl an der Zeit Diät-Pläne zu schmieden. Am besten wäre eine, bei der man alles Essen kann ohne zuzunehmen. Einen Sport zu betreiben, wo man sich nicht viel bewegen muss (Schach?). Letztens habe ich von der Horror-Film-Diät gelesen. Laut einer Studie soll man beim Horror-Film schauen tatsächlich Kalorien verbrennen. Zeit das nächste Kino aufzusuchen. Mit Popcorn natürlich.

*Diese Meldung hat satirischen Charakter.*

 

LESEN SIE AUCH:SELBSTHILFEGRUPPE FÜR MÄNNER MIT EX-BALKANFRAUEN

“Wenn Du auch eine Frau oder Freundin aus dem ehemaligen Jugoslawien hast oder wenn Du planst, eine solche Beziehung einzugehen, informiere dich gründlich. Wir bieten Kurse und Seminare”, so wirbt ein Männerverein im 10. Wiener-Gemeindebezirk.