Erstmals in der Öffentlichkeit: Thomas Brezina und sein Ehemann vom Balkan (FOTO)

KINDHEITSSTAR

Erstmals in der Öffentlichkeit: Thomas Brezina und sein Ehemann vom Balkan (FOTO)

106
Thomas Brezina zeigt Ehemann
(FOTO: skip.at, Katharina Schiffl)

Auch wenn es, wie Brezina selbst sagt, ein offenes Geheimnis war, erzählte er erstmals in einem Interview von seiner großen Liebe und seiner Hochzeit.

Dass der Kinderbuchautor im Juni 2016 vor den Traualtar getreten ist, war vielen bekannt, er dies sogar auf Facebook veröffentlichte. Der Post wurde jedoch kurz darauf gelöscht und kurz darauf erinnerte sich kaum jemand daran – bis jetzt.

LESEN SIE AUCH: Zeichentrickfilme − Damals und heute

EINFLUSS. Heute sind Zeichentrickfilme voller Gewalt, Magie und Schlägereien, während sie einst echte menschliche Werte vermittelten. Oder hat sich das gar nicht so sehr verändert? Vielleicht sollten wir unseren Kindern ältere Zeichentrickfilme zeigen, denn nicht alles Moderne muss automatisch besser und lehrreicher sein.

Im „Frühstück bei mir“ mit Claudia Stöckl sprach Brezina erstmal über den schönsten Tag seines Lebens. „Der Hochzeitstag war einer der schönsten Tage meines Lebens. Ich bin sehr glücklich und wir sind sehr glücklich miteinander, vor allem auch glücklich, dass wir einander gefunden haben“, so der Autor und TV-Star.

Auch sein neuestes Buch „Alte Geister ruhen unsanft“ widmete er seinem Ehemann Ivo Brezina-Belajić, welcher aus Holland stammt und dort als Maler tätig ist. Beide leben heute in London, sind jedoch nicht selten beruflich getrennt.

LESEN SIE AUCH:

In solchen Fällen müsse dann das Telefon herhalten, um ständig in Kontakt zu stehen: „Also, wir telefonieren ganz ausführlich in der Früh und ganz ausführlich am Abend und tagsüber noch ein paar Mal zwischendurch“, erzählte Brezina mit einem Augenzwinkern.

Ivo ist die ganz große Liebe des 54-jährigen Autors und daraus machte er auch kein Geheimnis. Brezina selbst spricht jedoch nicht oft über sein Privatleben, weshalb es auch nie ein großes Outing gab.

„Wir unterstützen einander und stellen uns täglich die Frage: ‚Was kann ich für dich tun, damit dein Tag heute noch schöner wird”, erzählte er im Interview abschließend.

Eines der seltenen Fotos des Paares findet ihr auf Seite 2!

1
2