Markus Wallisch: „Training ist die Erneuerung von Körper und Seele!“

REPORTAGE

Markus Wallisch: „Training ist die Erneuerung von Körper und Seele!“

378
FOTO: Igor Ripak

Aktivität. „Wir hören nicht auf zu trainieren, weil wir altern, sondern wir altern, weil wir aufgehört haben, zu trainieren“, schrieb ein Arzt. Welche Art von Training für Sie die richtige ist und welches die goldenen Regeln für ein gesundes Leben sind, verraten uns unsere Trainer in Wien. In unserem Serial wollen wir euch vier von ihnen vorstellen. Last but not least – Markus Wallisch!

Für ihn zählt beim Thema „gesundes Leben“ jedes Detail. Nicht nur eine gesunde Ernährung und nicht nur regelmäßiges Training, sondern auch eine präzise Definition des Ziels: abnehmen, in Form kommen oder (gesunde) Muskeln aufbauen? Markus (23), der schon seit Jahren als Personal Trainer aktiv ist, stellt das Gleichgewicht in den Vordergrund. „Heute hat jeder im Alltag Stress und darum ist es sehr wichtig, sowohl die Ernährungsweise als auch die Art und die Intensität des Trainings genau zu definieren“, betont unser Gesprächspartner.

LESEN SIE AUCH: Medina: „Ein gesundes Leben erfordert kein zwanghaftes Kalorienzählen!“

  

Aktivität. „Wir hören nicht auf zu trainieren, weil wir altern, sondern wir altern, weil wir aufgehört haben, zu trainieren“, schrieb ein Arzt. Welche Art von Training für Sie die richtige ist und welches die goldenen Regeln für ein gesundes Leben sind, verraten uns unsere Trainer in Wien. In unserem Serial wollen wir euch vier von ihnen vorstellen – Den Anfang machen wir mit Medina Hrustemović…

 

 

Die Ernährung, so erläutert uns Markus, muss reich an Obst, Gemüse und Proteinen sein, aber aufgrund der anstrengenden Trainings auch eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten enthalten. „Das Training ist die Erneuerung von Körper und Seele. Jeder, der sich nach dem Training für neue Siege und Herausforderungen fit fühlt, macht das Richtige“, betont unser Gesprächspartner voller Energie. Was uns Markus aufgrund seiner bisherigen Erfahrung erklärt, ist, dass er als Personal Trainer Verständnis für das stressige Leben all derer hat, die Vollzeit arbeiten, vor allem, wenn sie eine Arbeit machen, in der man die meiste Zeit über sitzt.

FOTO: Igor Ripak

„Ein gesundes Lebens heißt, die alten Gewohnheiten richtig zu verändern
oder mit neuen ein Gleichgewicht herzustellen.
Dafür braucht es vor allem Willen und Gesundheit.“

– Markus Wallisch

Auf der nächsten Seite geht’s zum Gewinnspiel…

1
2