Nur 5 Kollegen erwiesen Donna Ares die letzte Ehre!

TRAURIG

Nur 5 Kollegen erwiesen Donna Ares die letzte Ehre!

377
FOTO: zVg.

Die Sängerin Donna Ares erlag am Montag ihrem langjährigen Krebsleiden. Zwei Tage später wurde die 40-Jährige in ihrer bosnischen Heimatstadt Bihać beerdigt. Die letzte Ehre erwiesen ihr neben ihrer Familie, Freunden und zahlreichen Fans überraschenderweise nur eine Hand voll Kollegen aus der Musikbranche.

Ihrem Frust verlieh darüber vor allem eine langjährige Freundin der verstorbenen Sängerin via Social Media Ausdruck. Die bekannte Moderatorin Hana Hadžiavdagić veröffentlichte dazu folgende Worte auf Facebook:

LESEN SIE AUCH: KOSMO & Delicata verlosen 3 Mega-Preise im Wert von 1.100 Euro!

DELICATA Aufstriche werden nach traditioneller Rezeptur mit sorgfältig ausgesuchten, natürlichen Zutaten hergestellt. Für echte Liebhaber vom puren und vielfältigen Geschmack… lassen Sie sich vom außergewöhnlichen Genuss verwöhnen… ohne Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und glutenfrei!

“Von der gesamten Estrada ließen sich lediglich fünf Kollegen bei der Beerdigung blicken. (…) Am einfachsten ist es einen Status zu posten, aber sich die Mühe zu machen, und nach Bihać zu reisen, ist wiederrum etwas anderes. Schämt euch”, hieß es in dem Wut-Posting der Bosnierin.

FOTO: Screenshot

Neben der Moderatorin kamen auch Halid Bešlić, Šako Polumenta, Din Backović und Halid Muslimović zum Begräbnis der Sängerin.