Start Infotainment Lifestyle
RELIGION

11 Megastars, die zum Islam konvertiert sind! (GALERIE)

Dave Chappelle

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Det er viktig å se ting i perspektiv. #michaeljackson #hbo #documentary #bad #news #catholic #church #davechappelle #rasjonalitet

Ein von @ rasjonalitet.no geteilter Beitrag am

Der Comedian konvertierte bereits 1998 zum Islam, spricht aber nur selten über die genauen Umstände seiner Konversion.

Sinéad O’Connor

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

So I’m finally on Instagram bear with because I don’t really know how to use it quite yet

Ein Beitrag geteilt von Sinead O’Connor (@oconnor.sinead) am

Die irische Sängerin Sinéad O’Connor konvertierte zum Islam und nennt sich fortan Shuhada Davitt, betreibt unter diesem Namen auch einen Twitter-Account, auf dem sie sich im Kopftuch und religiöse Lieder singend zeigt.

Shaquille O’Neal

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Going old skool tonight on @ShaqFu_Radio ??? Link in bio ?? playing those jams from the #LSU days going LiVE NOW

Ein Beitrag geteilt von DR. SHAQUILLE O’NEAL Ed.D. (@shaq) am

Das Basketball-Urgestein antwortete im Zuge eines Interviews auf die Frage, wer der beste Zentrumsspieler aller Zeiten war, mit den Worten: „Mein Bruder Hakeem Olajuwon.“, der ebenfalls Muslim ist. Im Anschluss verkündete er seine Pläne über eine bevorstehende Pilgerreise nach Mekka.

Auf der nächsten Seite geht es weiter…