5 coole Spiele, mit denen Du runterkommen und entspannen kannst

RELAXEN

5 coole Spiele, mit denen Du runterkommen und entspannen kannst

267
5 Coole Spiele
(FOTO: iStockphoto)

Endlich Feierabend und Du kannst den stressigen Alltag hinter Dir lassen? Die Frage ist jetzt nur was Du mit dem Rest des Tages anfangen wirst.

Nach einem langen arbeitsreichen Tag will man meist am liebsten nur noch abschalten und die Gedanken runterfahren. Wenn Dir die Energie fehlt, um groß auszugehen, dann mach es Dir Zuhause gemütlich, lade Freunde ein und lass mit ihnen zusammen den Abend ausklingen. Damit keine Langeweile aufkommt, kannst Du ein paar Spiele rausholen, die nicht anstrengen, aber trotzdem Spaß bringen. Mit den folgenden 5 Games kannst Du bestens relaxen und gleichzeitig für Unterhaltung sorgen.

Nr. 1: Poker

Es ist Trend und es ist extrem cool. Um Poker spielen zu können, muss man weder aktiv Energie aufbringen, noch komplizierte Fragen beantworten. Es ist DAS perfekte Spiel für einen Abend mit Freunden, den man auch richtig cool in Szene setzen kann. Lade Deine besten Buddies ein, die im Stil der 20er-Jahre erscheinen sollen. Stell einen runden Tisch auf und wenn möglich, stelle Whiskey und Zigarren zur Verfügung, so dass Dein Feierabend zu einer stilechten Pokernacht wird. Falls Du ganz allein entspannen willst und keinen Bock auf Gesellschaft hast, kannst Du auch einfach in einem Online Casino Poker spielen. So oder so wird Dich dieses Kartenspiel von allem Stress ablenken und Dich auf andere Gedanken bringen.

(FOTO: Pixabay)

Nr. 2: Darts

Du glaubst, dass Darts so was von letztes Jahrhundert ist? Ganz falsch, denn Darts hat sich in den letzten Jahren von einer verstaubten Kneipen-Freizeitbeschäftigung zu einem extrem beliebten Hobby gemausert. Die Darts-Meisterschaften, die im Fernsehen übertragen werden, sind aktuell der Mega-Hype. Denn hier geht es zu wie beim Karneval: die Besucher sind gut drauf, verkleiden sich aufwendig in verrückten Kostümen und lassen eine grandiose Stimmung entstehen. Du kannst Darts im Verein spielen oder mit Freunden Zuhause, in dem Du Dir eine ganz einfache Darts-Scheibe kaufst und dann jederzeit Pfeile schießen kannst, wann immer Du möchtest.

(FOTO: Pixabay)

Nr. 3: Puzzle

Puzzle – echt jetzt? Ja, denn die Rede ist nicht von niedlichen Katzenbaby-Puzzles, sondern von modernen 3-D-Puzzles. Im Prinzip sind diese vergleichbar mit Lego-Bausteinen, für die man leider längst nicht mehr im richtigen Alter ist. Du wirst nicht glauben wie entspannend das Puzzeln sein kann, denn dadurch kann man seine Umwelt komplett ausschalten. Fertig gepuzzelt, könnte man sich beispielsweise R2D2 auf den Wohnzimmerschrank stellen. Und wer bitte würde da nicht neidisch werden?

Nr. 4: Würfeln

Was immer geht, ist Würfeln, denn dafür brauchst Du Dir keine großartige Ausstattung anschaffen, sondern einfach nur einen Würfelbecher und je nach Spiel ein paar Würfel bereithalten. Du musst hierbei weder groß nachdenken, noch viel Aktivität an den Tag legen – leichter geht es kaum. Ein Klassiker ist das Kniffeln, aber probier auch mal etwas anderes wie „Zehntausend“ (auch „Berliner Macke“genannt), was sich sogar allein spielen lässt.

(FOTO: Pixabay)

Nr. 5: Playstation

Klar, die Playstation darf nicht in der Liste fehlen, aber da nahezu jeder eine eigene Zuhause hat, steht sie bei uns nicht mehr ganz oben in der Reihenfolge der coolen Games. Allerdings eignet sie sich nach wie vor hervorragend dazu, allein oder mit Freunden vor dem Bildschirm zu zocken. Zum Relaxen sollte man jedoch zu weniger actionreichen Games greifen und stattdessen lieber eine Runde animiertes Golfen spielen.