INTEGRATION

INTEGRATION

Über 150 Menschen versammelten sich am Samstag am Wiener Heldenplatz, um die Angehörigen der ermordeten jungen Männer aus Bosnien-Herzegowina zu unterstützen. "Pravda za Davida" (zu Deutsch "Gerechtigkeit für David") heißt die Facebook-Gruppe, die mittlerweile über...

Statistik Austria hat die Zahlen der Einbürgerungen aus dem ersten Quartal 2018 veröffentlicht. Diese sind leicht angestiegen. Zu den Neoösterreichern zählen überwiegend Menschen vom Balkan. Insgesamt haben vom Jänner bis März 2.561 Personen die österreichische...
Jeder-vierter-Schüler-Umgangssprache-nicht-Deutsch

Jeder vierter Schüler Österreich spricht zu Hause bzw. in den Pausen nicht Deutsch. Dies ergab eine Studie der Agenda Austria.
Peter-Wesely---Menschen-Würde-Österreich

Menschen die nach Österreich in den vergangenen Jahrzehnten zugewandert sind haben wesentlich zu Wohlstand und Lebensqualität in Österreich beigetragen.
Betrug-Sprachdiplome-Wien-Österreich

Das Ergebnis einer großen Polizeiaktion in Wien war ein heftiger Schlag gegen eine „Sprachdiplom-Mafia“, welche Schaden in Millionenhöhe verursachte.

Die bei weitem älteste und höchstdotierte Auszeichnung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften geht an die kroatische Zellbiologin, Iva Tolić.

Die Gelder des Bildungsministeriums für Integration sollen gekürzt werden. Aufgrund der sinkenden Zahl der Flüchtlinge, die in Österreich neu Asyl beantragt haben, sei zurückgegangen.  Künftig wird die Anzahl der Deutschförderlehrer sinken, berichtet "Standard". Der Integrationstopf,...
Mindestsicherung aufgehoben VfGH 2

Die Regelung, dass die Wartefrist von der Aufenthaltsdauer abhängig ist, sowie die Deckelung der Höhe wurden als verfassungswidrig erklärt.
KHP Wien Krems Kommentar Sylvia Inou

Die Leiterin des Instituts Religöse Bildung – Christliche Konfessionen, Sylvia Inou über die Ausbildung zum Religionslehrer an der Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems.
FLüchtlinge als Lehrer in Wien

Derzeit befinden sich 23 geflüchtete Lehrkräfte in Kursen, um sie bis zum Wintersemester für das Unterrichten fit zu machen.
Oluja-2018-Sturm-Operation-Jugoslawienkrieg
KOMMENTAR

Am 4. August 1995 begann die berühmt-berüchtigte militärische Großoffensive „Oluja“, zu Deutsch „Sturm“. Und heute, 23 Jahre später, stellt sie auch weiterhin ein Pulverfass für den Balkan dar.