12.6 C
Wien

INTEGRATION

Start INTEGRATION Seite 2

Erster Österreichischer Integrationsgipfel in der Wiener Hofburg

Der „Österreichische Integrationsgipfel“ findet zum ersten Mal am 2. Dezember 2019 unter dem Motto „Migration.Integration.Teilhabe“ in der Wiener Hofburg statt.

40 Prozent der Ex-Jugoslawen fühlen sich als Österreicher

Im Rahmen der Studie wurden 300 Zuwanderer aus Ex-Jugoslawien aus der Türkei telefonisch befragt. Der Großteil der Befragten zeigte sich zufrieden.

Ab wann ist man ein richtiger Österreicher? Studie gibt Antworten

Die Ergebnisse der Europäischen Wertestudie 2018 unter der Leitung von Univ.-Prof. Mag. Dr. Sylvia Kritzinger zeigen, dass man heute schneller als Österreicher akzeptiert wird, als das noch vor 30 Jahren der Fall war.

Kroaten & Bosnier gut integriert, Zusammenleben mit Muslimen negativ bewertet

Meinungsforscher Peter Hajek erstellte für den Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) eine Studie, bei welcher 1.000 österreichische Staatsbürger über das Zusammenleben von Österreichern und Zuwanderern befragt wurden.

Kinder mit Migrationshintergrund: eher übergewichtig, trinken aber weniger Alkohol

Das Robert Koch-Institut in Berlin veröffentlichte die Resultate einer Studie, die die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zwischen elf und 17 Jahren zum Inhalt hat.
Sebastian Kurz

Wahlprogramm für Integration und Migration: Die Pläne der ÖVP im Überblick

Am Dienstag wurde ein weiterer Teil des ÖVP-Wahlprogrammes vorgestellt, der vor allem die Migrations- und Integrationspolitik betrifft.
Österreich Einbürgerungen Halbjahr 2017

Einbürgerung: Die meisten neuen Österreicher haben Wurzeln am Balkan

In den vergangenen acht Jahren verzeichnet Österreich einen ständigen Anstieg der Einbürgerungszahlen.

Islam in Österreich: Mehr Austritte als Eintritte

Wie einem Bericht von „profil-online“ anhand der Daten der Islamischen Glaubensgemeinschaft zu entnehmen ist, treten in Österreich mehr Menschen aus dem Islam aus als ein.
Jeder-vierter-Schüler-Umgangssprache-nicht-Deutsch

Kommendes Schuljahr ein Drittel weniger Deutschklassen

Das österreichische Bildungsministerium geht davon aus, dass anstatt 9.800 Kindern (Schuljahr 2018/19) nur rund 6.300 Schüler eine Förderklasse besuchen werden.
Integrationskongress

Erster Österreichischer Integrationskongress: Erwartungen übertroffen!

Mehr als 400 Teilnehmende beleuchteten Aspekte von Migration, Integration und Teilhabe.
X