INTEGRATION

INTEGRATION
Migration Österreich

Sie bilden die höchste Zahl der ausländischen Bevölkerung in Österreich. Es sind weder Türken noch Serben. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Ausländer, die keinerlei Integrationsmaßnahmen benötigen.

Am Samstag, den 8. September findet zum zweiten Mal die „Lange Nacht des interkulturellen Dialogs“ in Wien statt.

Unter dem Hashtag #MeTwo berichten Twitter-Nutzer ihre Erfahrungen mit Alltagsrassismus. Die Debatte schwappt auch auf Facebook über. Es ist eine Reaktion auf den Fall des deutsch-türkischen Fußballers Mesut Özil. Der Fall des Star-Fußballers Mesut Özil...

Niederösterreichs Landeshauptfrau.Johanna Mikl-Leitner lud Anfang Juni zum „Blau-Gelben Journalisten-Abend“ mit Bogenschießen.

Es gibt bestimmte Anzeichen dafür, dass du dich ständig in den Hintergrund stellst, und viel zu wenig von dir selbst hältst. Wir verraten dir, um welche Verhaltensmerkmale es sich hier handelt...
Flüchtlingsbonus-EU-für-Österreich

Ein neuer Vorschlag der EU-Kommission sieht vor, Ländern, die von der Flüchtlingskrise von 2013 bis 2016 stark betroffen waren, nachträglich einen finanziellen Ausgleich auszuzahlen.

Bereits vor zehn Tagen ist ein Drohschreiben bei einem islamischen Verein eingetroffen. Nun wurde eine Moschee erneut bedroht, diese in die Luft zu sprengen. Ein Unbekannter schickte Anfang Mai dem muslimischen Verein ALIF in Linz...

Über 150 Menschen versammelten sich am Samstag am Wiener Heldenplatz, um die Angehörigen der ermordeten jungen Männer aus Bosnien-Herzegowina zu unterstützen.

Statistik Austria hat die Zahlen der Einbürgerungen aus dem ersten Quartal 2018 veröffentlicht. Diese sind leicht angestiegen. Zu den Neoösterreichern zählen überwiegend Menschen vom Balkan. Insgesamt haben vom Jänner bis März 2.561 Personen die österreichische...
Jeder-vierter-Schüler-Umgangssprache-nicht-Deutsch

Jeder vierter Schüler Österreich spricht zu Hause bzw. in den Pausen nicht Deutsch. Dies ergab eine Studie der Agenda Austria.
Gelsenplage-Kroatien
MOSKITOS

Das beliebte Urlaubsland am Mittelmeer hat dieses Jahr ein überaus großes Problem mit Stechmücken. Viele Kroaten gehen nur noch mit langen Ärmeln und Gesichtsschutz aus dem Haus.
Muamer-Becirovic-Kolumne
KOLUMNE

Ich habe bisher nicht für möglich gehalten, dass ein Amtsträger den Zuzug von Familien ausschließlich aufgrund eines anderen Glaubens verwehrt.
X