Jobs

Start Jobs Seite 2
(FOTO: iStock/Doucefleur)

Reduzierte Arbeitszeit bei gleichbleibendem Gehalt möglich?

Arbeitszeitverringerung wäre wirtschaftlich machbar, sagt die Arbeiterkammer. Kann Arbeitszeitverkürzung zu besserer Lebensqualität führen?
AMS-Vorstand Johannes Kopf. (Foto: AMS/Pungovschi)

AMS: Fachkräftebarometer soll Engpässe am Arbeitsmarkt lösen

Das Arbeitsmarktservice und das Wirtschaftsministerium haben das "Fachkräftebarometer" ins Leben gerufen, um den Fachkräftemangel in Österreich zu bekämpfen.
(FOTO: © Shutterstock)

WIFI Wien: Ihre Karriere mit der Schönheit

Schönheit und Wellness sind Deine Leidenschaft? Dann sind die Kosmetik-Ausbildungen des WIFI Wien die richtige Wahl für Dich!
Arbeitsminister Martin Kocher. (FOTO: BKA/Regina Aigner)

ÖVP fordert bei Arbeitsmarktgipfel eine Pensionsreform

Die Österreichische Volkspartei (ÖVP) fordert eine Reform der Pensionsregelungen und der Besteuerung von Überstunden.
(FOTO: Blitzblank)

Wiener Reinigungsunternehmen Blitzblank denkt Sauberkeit anders

Das Reinigungsunternehmen BLITZBLANK punktet 2023 durch CO2 Neutralität und Mitarbeitereinbindung in Werbekampagne.
Migrantinnen sind in deutlich geringerem Ausmaß am Erwerbsleben beteiligt als Österreicherinnen. (FOTO: shironosov)

Migrations-Dynamik: Ist Österreich für Gastarbeiter noch attraktiv genug?

Deutschland, Österreich und die Schweiz sind seit Jahren die bevorzugten Ziele für Menschen aus dem ehemaligen Jugoslawien auf der Suche nach einem besseren Lebensstandard. Der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften in diesen Ländern spiegelt sich in der Einführung von Erleichterungen für Neuankömmlinge wider, insbesondere für Berufe mit Fachkräftemangel. Diese Länder haben in den letzten Jahren ihre Einwanderungsbestimmungen gelockert, um mehr qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Westbalkan anzulocken.
ARBEITERKAMMER_GELD

Schulungskosten vom Gehalt abgezogen: Arbeitgeber muss es zurückzahlen

Arbeitgeber darf Schulungskosten nicht einfach vom Gehalt abziehen, ohne vorherigen schriftlichen Vertrag.

AK: Jede vierte Überstunde unbezahlt

Jede vierte Überstunde in Österreich wurde im letzten Jahr nicht korrekt vergütet.
Haben Sie sich schon Ihren Feiertag frei genommen? (FOTO: iStock/Chainarong Prasertthai)

Haben Sie vergessen Ihren persönlichen Feiertag frei zu nehmen?

Kaum jemand weiß es, aber jeder Arbeitnehmer hat das Recht auf einen zusätzlichen freien Tag, der nicht vom Urlaub abgezogen wird.
Mediengespräch mit Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Jürgen Czernohorszky. (FOTO: C.Jobst/PID)

Personal-Offensive: Stadt Wien stellt 21.000 neue Mitarbeiter ein

Die österreichische Hauptstadt sucht bis 2030 rund 21.000 neue Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Bereichen.

Highlights der Woche

Blog

Inhalte aus der aktuellen Ausgabe