28.2 C
Wien

MAGAZIN

Start MAGAZIN Seite 11

Kinder der Diaspora: “Österreich ist unser Zuhause”

In offiziellen Stellungnahmen heißt es, dass unsere Gemeinschaft in Österreich gut integriert ist, aber die Verbindung zu den Wurzeln, zur Sprache und zur Tradition sorgsam pflegt. Das klingt gut, aber stimmt es tatsächlich?

Sinnvoll oder schädlich? Was für und gegen Impfungen spricht

Viele Krankheiten, die bis vor kurzem als unheilbar oder tödlich galten, sind dank der Entdeckung von Impfstoffen fast ausgerottet. Aber aus Angst vor negativen Folgen lehnen einige Eltern die Immunisierung ab und gefährden damit ihre eigenen und auch fremde Kinder. Im dritten Teil der Reportage legen wir euch die Meinungen unserer Mitbürger dar.

Dr. Komadina: „Ich bin absolut für die Immunisierung durch eine Impfung“

Im zweiten Teil der Reportage über Impfungen und deren möglichen Nebenwirkungen haben wir auch mit Dr. Ksenija Komadina, einer Kinderärztin in Wien über das Thema gesprochen.

Rolf Kron: “Impfungen haben nie etwas an den Verlaufskurven der großen...

Wir befragten Rolf Kron, einen Arzt aus Deutschland, zu seiner Meinung zu den Impfungen.

Dubioza Kolektiv: „Wir betreiben Prävention – gegen Faschismus“

Bevor sie am 18.9. das GASOMETER in Wien rocken, stellen wir Ihnen eine Band vor, die schon seit Jahren auf der ganzen Welt unterwegs ist und sich an die Entwirrung des verzwickten Knotens der menschlichen Paradoxa wagt.

Benzin oder Diesel – das ist hier die Frage!

Die Diskussion darüber, welcher Treibstoff für ein Auto besser ist, besteht seit Jahrzehnten. Es ist schwer zu sagen, wer Recht hat, denn jeder hat seine Gründe und Prioritäten. In unserer Analyse stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der beiden häufigsten Treibstoffe vor.

Wiener Abkommen: Grundstein für die serbokroatische Sprache

Vor genau 170 Jahren unterzeichneten namhafte südslawische Literaten und Philosophen in Wien eine Literaturvereinbarung, mit der der Grundstein für das ehemalige Serbokroatisch und für die heutigen getrennten Standardsprachen gelegt wurde.

Susanne Raab: “Quarantäne ist kein rechtsfreier Raum”

Aufgrund der Corona-Krise besteht die Gefahr, dass es vermehrt zu Fällen häuslicher Gewalt kommt. Gleichzeitig stieg das Bedürfnis nach geprüften Informationen in der Muttersprache innerhalb der Migranten-Communitys. Über diese und weitere Themen sprachen wir mit der Bundesministerin für Frauen und Integration, Susanne Raab.

Anđela Veštica: „Die größte Inspiration finde ich in mir selber.“

Eine der aufsehenerregendsten Persönlichkeiten des Balkans, hat ihre Karriere als Tänzerin begonnen und ist heute eine der wenigen erfolgreichen Frauen in der balkanischen Rap-Szene. Sie gab KOSMO ein Exklusivinterview.

Hazim Hadžić: „Slobodanka, Veljko, die Eier und ich“

Die Firma meiner Eltern arbeitet schon seit langem mit der Firma eines gewissen Herrn Veljko in einer Stadt in Bosnien-Herzegowina unweit der serbischen Grenze zusammen. Sie kaufen von ihm regelmäßig Zement.

Magst Du von KOSMO.at benachrichtigt werden, wenn neue Artikel erscheinen?

X