MAGAZIN

MAGAZIN
Hazims-Feder-Geld

Henry Ford hat einmal gesagt: „Das Geld sollte unser Sklave sein, nicht unser Herr. Wenn wir begreifen, dass das Geld da ist, um uns zu dienen, dann werden wir die Herren sein.“
Sladja-Allegro-Interview-KOSMO-1

Diesen Sommer wurde die attraktive Sängerin zum ersten Mal Mutter. Nachdem sie sich eine kleine Pause vom Scheinwerferlicht gegönnt hat, kehrte sie auf die Bühne zurück und hat einen Megahit im Gepäck.
Arbeiten-mit-Behinderung

In Österreich gilt das Behinderteneinstellungsgesetz, welches – kurz zusammengefasst – der Integration von Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt dienen soll. Die wichtigsten Maßnahmen sind hierbei die gesetzliche Beschäftigungspflicht, der besondere Kündigungsschutz und der allgemeine Diskriminierungsschutz.
Wintertipps Auto

BEREIT FÜR DEN SCHNEE. Die gute Ausstattung des Autos ist entscheidend, um bei winterlichen Fahrten unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt.
Madame Nina Rotlicht Wien Prostitution

Für viele ist Madame Nina, eine Wienerin mit kroatischen Wurzeln, „die letzte echte Puffmutter Europas“.
Jelena Micic

Jelena Micić ist Künstlerin, diplomierte Philosophin, Philologin skandinavischer Sprachen und die Gewinnerin eines prestigeträchtigen Preises des Radionetzwerks Ö1.
Ddr-Heider-Weisheitszaehn

Die Weisheitszähne kommen zuletzt heraus und machen den Menschen trotz ihres vielversprechenden Namens normalerweise die größten Probleme.
Apps-Organisationshilfe

Kreativität ist in jedem Beruf nur eine Seite der Medaille, aber auch die besten Ideen sind nutzlos, wenn keine gute Organisation dahintersteht. Verwenden Sie eine der folgenden kostenlosen Apps für maximale Resultate!
Neven-Boskovic

Im alten Jugoslawien hingen die Poster dieser Burschen über den Betten der Frauen und Mädchen. Sie schwärmten für sie und schrieben ihnen Liebesbriefe, in denen sie manchmal sogar BHs und Slips mitschickten. Diese Balkan-Beaus waren der Traum vieler Frauen.
Parnji-Valjak-Interview

Die Legenden der jugoslawischen Rockmusik halten sich schon seit 43 Jahren auf der Bühne. Wie man hört, planen sie nicht, sich zu trennen, denn sie haben ihre Geschichte, die Generation um Generation seit 40 Jahren unermüdlich hört, noch nicht zu Ende erzählt.
urlaubsdepression
BLOG

Wer kennt's nicht? Die letzten Tage des langersehnten Sommerurlaubs neigen sich dem Ende zu und die depressive Stimmung nimmt überhand.
X