NEWS

NEWS
Samra-Azad-Rap-gegen-Serben

Kürzlich veröffentlichten die deutschen Rapper Azad und Samra einen gemeinsamen Song mit Namen „All in“. Obwohl das neue Lied sofort die YouTube-Trends stürmte, sorgte eine Textzeile für großen Aufschrei unter serbischen Fans.
Zvezde-Granda-Gewinnerin-Dzejla-Ramovic

Die 17-jährige Teilnehmerin aus Goražde (Bosnien-Herzegowina) überzeugte die gesamte „Zvezde Granda“-Saison hindurch und wurde von der ersten Show an als Favoritin gehandelt.
Delphin-in-Sibenik2

Nachdem vor rund zehn Tagen ein Hai Urlauber in Angst und Schrecken versetzte (KOSMO berichtete), entdeckte ein „Index.hr“-Leser ein weiteres seltenes Meerwesen in Küstennähe.
slowenien

Nationalgeographic.rs zufolge befindet sich auf dem Balkan ein Land, das für seine Ökologie und Nachhaltigkeit nun internationale Anerkennung erhalten hat.

Der langjährige Staatschef Jugoslawiens Josip Broz Tito hat in seinem Leben zwei Videoausschnitte für die Ausstrahlung verboten. Eines davon ist leider sehr lustig.
Auto-explodiert-im-Tunnel-Kroatien

Bei Zadar kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Autounfall, der für einer Sperre des Tunnels Sv. Rok in beide Richtungen und kilometerlange Staus sorgte.
Belgrad-Überschwemmung-Juni-2019

Heftige Niederschläge sorgten für Überschwemmungen in der serbischen Hauptstadt. Die linke Uferseite der Donau steht komplett unter Wasser.
Sommerwetter

Das Wochenende bringt eine kleine Abkühlung, danach geht es aber wieder weiter mit der nächsten Hitzewelle!
police

Eine schockierende Geschichte erreicht uns aus den USA. Ein vier-jähriges Mädchen hat eine „Barbie“-Puppe in Wert von 90 Cent gestohlen und die US-Polizei rückte mit mehreren Polizisten an, die ihre Waffen zückten.
Miroslav-Skoro-Kandidat-Präsident-Kroatien2

Nachdem Politexperten bereits vor wenigen Tagen prognostiziert haben, dass der kroatische Musiker möglicherweise für das Amt des Präsidenten kandidieren könnte, veröffentlichte Škoro eine offizielle Ankündigung seiner Kandidatur.
Muamer-Becirovic-Kolumne
KOLUMNE

Ich habe bisher nicht für möglich gehalten, dass ein Amtsträger den Zuzug von Familien ausschließlich aufgrund eines anderen Glaubens verwehrt.
X