POLITIK

POLITIK

Die serbische Regierungschefin Ana Brnabić erwartet Nachwuchs, schreibt die Tageszeitung Blic.
Kickl Waffenverbotsgesetz

Innenminister Herbert Kickl verlangt neue Regeln für straffällige Asylwerber.
Sebastian Kurz - mehr Unterstützung für Familien

Der Vorschlag für den neuen Familienbonus geht heute in Beobachtung. Pro Kind und Jahr gibt es 1.500 € als Lohnsteuer-Gutschrift.
Namensstreit-Verfassungsgerichtshof-Republika-Srpska

Die Partei „Stranka demokratske akcije“ (SDA) kündigte an, den Namen der bosnisch-herzegowinischen Entität vor den Verfassungsgerichtshof zu bringen.
Interview-Bogner-Strauss-KOSMO-1

Wir sprachen mit Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß über Maßnahmen gegen Gewalt gegen Frauen, die umstrittene Indexierung der Familienbeihilfe sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Kolinda Grabar Kitarovic 2017

Öl in die Debatte goss nun auch die kroatische Präsidentin in einem Interview für RTL, in welchem sie ihre Sichtweise zu diesem Thema äußerte.
Haradinaj-Kosovo-Serben-Statut

Die Vereinigten Staaten von Amerika äußern immer ihre Verärgerung über die Regierung des Kosovos, nachdem vergangenes Jahr extrem hohe Zölle gegen das Nachbarland Serbien verhängt wurden.
Ramush Haradinaj

Wie Ramush Haradinaj, Premierminister des Kosovo via Facebook verkündete, bestehe die Grenze des Kosovo zu Albanien von nun an nicht mehr, heißt es Medienberichten zufolge.

Die kroatischen Zentralbank Hrvatska narodna banka (HNB) hat ein Strategiepapier für eine Einführung der europäischen Gemeinschaftswährung Euro (EUR) erarbeitet. Laut Medienberichten sollte der Euro 2022 in Kroatien eingeführt werden. Die kroatische Nationalbank hat ein Dokument...
Thaci-Grenzkorrektur-Kosovo-Serbien

Der kosovarische Präsident brachte als möglichen Schritt in Richtung endgültiger Lösung der Kosovo-Frage abermals einen Gebietsausstausch mit Serbien ins Spiel.
Tiefkühlgemüse-Rückruf-ausgeweitet
GESUNDHEITSGEFÄHRLICH

Die Firma Greenyard befindet sich gerade in einer großen Rückrufaktion, da in den Tiefkühl-Gemüseprodukten die gefährlichen Bakterien Listerien nachgewiesen werden konnte.
X