17.9 C
Wien

POLITIK

Start NEWS POLITIK Seite 114
Roaming Gebühren EU Balkan

Aus für Roaming-Gebühren zwischen der EU und dem Balkan

Bei einem EU-Westbalkan-Gipfel nächsten Jahres soll ein Plan vorgelegt werden, welcher das Ende der Roaming-Gebühren zwischen der EU und dem Balkan zum Ziel hat.
Ministerliste Österreich Neue Regierung Kurz Strache hofer

Verhandlungen: Eine “geheime” Ministerliste steht bereits

Laut der Kleinen Zeitung soll eine angebliche Liste mit Namen für verschiedene Ministerien bereits fest stehen. Strache könnte der künftige Vizekanzler und Verteidigungsminister werden. Des...
Businessclub BiH in Wien 1

Wirtschaftsclub Bosnien-Herzegowina in Wien

Die Botschaft von Bosnien und Herzegowina in Österreich hielt in Zusammenarbeit mit der WKO und mit der Unterstützung der UniCredit Bank Austria eine Promotionsveranstaltung über die Investitions- und Wirtschaftspotenziale von Bosnien und Herzegowina am 29.11.2017 in Wien ab.
Praljaks Abschiedsbrief

Praljaks Abschiedsbrief: der letzte Wunsch des verurteilten Generals

Slobodan Praljaks Selbstmord vor den Augen der Öffentlichkeit im Den Haager Gerichtssaal sorgte für eine Welle an unterschiedlichen Reaktionen. Nicht nur die Balkanregion, sondern auch international wurde die Selbstvergiftung des Generals heftig kommentiert.
Florence Hartmann - Praljak Selbstvergiftung2

Ehemalige Pressesprecherin erklärt, wie Praljak an das tödliche Gift kam

„Dieser Vorfall war bereits das zweite Mal, dass verbotene Substanzen in das Tribunal gelangten, so Hartmann, welche mit dieser Aussage auf Slobodan Milošević verwies.
Praljak vergiftet sich in Den Haag

Den Haag: Kroatischer General vergiftet sich selbst – Urteilsverkündung unterbrochen

Die Verhandlung des Kriegsverbrechertribunals gegen sechs bosnische Kroaten wurde nach einem schockierenden Zwischenfall unterbrochen.
Uni-Abschluss europäischer Staatschefs

Welchen Abschluss haben die Staatschefs Europas? (KARTE)

Ein Kartenfan auf "Reddit" erstellte eine Grafik, auf welcher man die Ausbildung der Staatsoberhäupter unseres Kontinents im Überblick betrachten kann.
BND Deutschland nimmt Balkan ins Visier

Anti-Terror: Deutschland fasst Balkan ins Auge

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll den Balkan zukünftig vermehrt ins Visier nehmen. In diesem Zusammenhang werden auch verstärkte Kooperationen mit anderen Diensten angestrebt.

Neue Regierung soll in zwei Wochen angelobt werden

Nur noch knapp zwei Wochen, dann soll die neue Regierung stehen. Zumindest, wenn alles nach Plan verläuft
RWR-Karte Kolumne Gruber

Rot-Weiß-Rot-Karte: Alle Neuerungen und Voraussetzungen im Überblick

Mag. Horst Gruber, Leiter Abteilung für Rechtsangelegenheiten des AMS-Wien, fasste für KOSMO alle wichtigen Informationen in einer Kolumne zusammen.
X