14.3 C
Wien

POLITIK

Start NEWS POLITIK Seite 134

Kugler und Wölbitsch besuchten KUD Stevan Mokranjac: „Bringt den Sieg nach...

Nationalrätin Gudrun Kugler (ÖVP) und Stadtrat Markus Wölbitsch (ÖVP) besuchten kürzlich den größten serbischen Kulturverein in Wien „Stevan Mokranjac“.
Breaking News

Sebastian Kurz kündigt Maßnahmen gegen das Coronavirus an!

Bei einer Pressekonferenz stellte Bundeskanzler Sebastian Kurz; Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus vor.
Sebastian-Kurz-Grenzen

Kurz warnt vor Flüchtlingswelle wie 2015! (VIDEO!)

Bundeskanzler Sebastian Kurz warnt die EU-Staaten vor einer Aufnahme von Flüchtlingen an der griechisch-türkischen Grenze.

Serbische Uni-Diplome in der EU nicht mehr anerkannt?

Serbien wurde die Vollmitgliedschaft in der European Association for Quality Assurance in Higher Education – ENQA mit 20. Februar 2020 aberkannt. Dies zieht mögliche Folgen für Hochschulabsolventen mit sich.

Grenzsicherung zu Serbien: Nehammer schickt Polizisten nach Ungarn

Am Montag traf der österreichische Innenminister auf seinen ungarischen Kollegen Sándor Pintér und sicherte ihm „personelle, finanzielle und materielle Hilfe“ bei der Grenzsicherung zu.
Migration-Karl-Nehammer

Innenminister Nehammer versichert: „Kein Durchwinken“ in Österreich!

Die EU-Grenzschutzbehörde Frontex warnt: „Es wird schwierig sein, den massiven Strom von Menschen, die sich auf die Reise gemacht haben, zu stoppen.

Korruptionsjäger sollen nun gegen FPÖ-Chef, Hofer ermitteln

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) fordert die Aufhebung von Norbert Hofers (FPÖ) Immunität, nachdem ein Verdacht der Geschenksannahme im Zusammenhang mit Asfinag-Aufsichtsrat Siegfried Stieglitz.
dobcak

Gastronomie beleben, Politik unternehmerischer machen!

Peter Dobcak, Spitzenkandidat des Wiener Wirtschaftsbundes für die Fachgruppe Gastronomie erklärt, wo noch Handlungsbedarf besteht.
Karenz

FPÖ fordert Stundenlohn von 10 Euro für Mütter in Karenzzeit

Die Freiheitlichen fordern einen Mindestlohn von 1.700 Euro für alle Bediensteten im Landesdienst.

Achtung! In diesen Fällen droht eine Rückzahlung des Familienbonus

Familienbonusbezieher aufgepasst: die Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ) warnt vor einer Neuerung, die bei Nichtbeachtung in einer Rückzahlungsforderung des Finanzamts münden kann.

Magst Du von KOSMO.at benachrichtigt werden, wenn neue Artikel erscheinen?

X