11 C
Wien

POLITIK

Start NEWS POLITIK Seite 5

Wien-Favoriten: 5 neue Schulen und zahlreiche Sanierungen bis 2023

Seit 2015 wird im Bildungsbezirk Favoriten auch stark in den Neubau, die Sanierung und Erweiterung von Schulen investiert.
Breaking News

Wien steigt aus Corona-Krisenstab aus

Der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) erklärte auf einer Pressekonferenz über den Coronavirus-Stufenplan für die Wiener Spitäler, dass er keine Notwendigkeit für den Krisenstab im Innenministerium sehe.
CORONAVIRUS_REISEWARNUNG_OESTERREICH

Wird in diesen Bundesländern die Ampel auf Rot geschalten?

Am Nachmittag wird die Corona-Ampel wieder geschalten. Diesmal bekommen gleich 34 Bezirke die orange Karte – doch einige stehen kurz vor dem Rot.

Alles anders? So würde das Wahlergebnis aussehen, wenn Migranten mitwählen dürften!

Am 11. Oktober findet die Wien-Wahl statt. Doch jeder Dritte darf nicht daran teilnehmen, da er kein österreichischer Staatsangehöriger ist.
Hans_Arsenovic

Arsenović: „Wir bringen die BKS-Community in die Politik “

Hans Arsenović sitzt seit dem 25. Oktober 2019 im Wiener Landtag.

EU spricht nur einem Bewerberland vom Balkan großes Lob aus, alle...

Unter allen Staaten, die sich als Mitgliedsländer der EU bewerben, gibt es nur ein einziges, das wirklich positiv auffällt: Nordmazedonien.

Thaçi: „Der Belgrad-Priština-Dialog hat keine Alternative, wir brauchen die EU“

Der kosovarische Präsident Hashim Thaçi ist zufrieden mit dem bisherigen Dialog zwischen Belgrad und Pristina und bittet die EU auch weiterhin um Unterstützung bei der Konfliktlösung.
CORONAVIRUS_AUTO_STOPP_GRENZE

Balkanland verschärft Einreise für Österreicher

Immer mehr Länder setzen Österreich auf die „rote Liste“ und nun auch der Balkan. Bedeutet das das baldige Aus für den Heimaturlaub?

Donald Trump bekommt einen See in Serbien

Ein Stausee zwischen Serbien und dem Kosovo wird laut Berichten bald den Namen des amerikanischen Staatspräsidenten tragen.

Ana Brnabić wieder zur Regierungschefin Serbiens gewählt

Die serbische Regierungschefin Ana Brnabić wird auch die nächsten vier Jahre Premierministerin des Landes sein.
X