Start News Panorama
KROATIEN

Angesehener kroatischer Wissenschaftler: „Wir haben weniger Tote als vor Corona”

Miroslav_Radman_Corona_Covid_19
Foto: Facebook

Miroslav Radman ist einer der bekanntesten Namen der kroatischen Wissenschaft.

Der Molekularbiologe mit internationalem Ansehen sorgt nun mit seinen Aussagen über die Covid-19-Pandemie für Aufsehen. “Wenn man in die Berichte des Kroatischen Statistik-Amtes schaut, sieht man, dass wir dieses Jahr 1.967 weniger Todesfälle als in der gleichen Zeit im Vorjahr haben”, sagte Radman.

Panik ist übertrieben”
“Ich weiß nicht, welches Level an Engineering das hier ist. Und warum Covid so ein Weltstar geworden ist, wenn wir weniger Todesfälle haben. Ich glaube, den größten Schaden haben wir durch die Panik und nicht durch die Krankheit selbst erlitten”, sagte Radman dem kroatischem Fernsehsender RTL.

Der Molekularbiologe hat sein ganzes Leben lang in Frankreich, den USA und in Kroatien geforscht. Hunderte wissenschaftlich wichtige Publikationen machten ihn zu einem Namen in der internationalen Wissenschaftlerszene.



Wie finden Sie den Artikel?