Start NEWS CHRONIK Attacke auf Moschee in Wels (FOTOS)
INTERVIEW

Attacke auf Moschee in Wels (FOTOS)

Wels_SchmierereI_Angriff_Mohammed
Foto: Heute Leserreporter

Kurz nach dem Terroranschlag in Wien gibt es nun scheinbar eine rechtsextremistische Tat, die die Behörden befasst.

Auf der Wand einer Moschee in Wels schmierten unbekannte Täter: “Mohammed war ein …”. Es handelt sich um die ATIB Moscheegemeinde in der Salzburgerstraße 45.

Die ATIB-Moschee in Wels: Jetzt ermittelt sogar der Verfassungsschutz. Foto: Heute Leserreporter

Verfassungsschutz ermittelt
Das Amt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) hat mittlerweile Ermittlungen aufgenommen, da es sich um ein religiöses Gebäude handelt. Die Polizei berichtet davon, dass die Ermittlungen laufen.

Die Muslime in Wels trauen sich laut einem Bericht der “Heute” kaum auf die Straße. Sie würden Racheaktionen nach dem Anschlag in Wien fürchten.