Start News Panorama
GLÜCKSSPIEL

Die beliebtesten Zahlungsmethoden in einem Online-Casino

(FOTO: zVg.)

Menschen haben in der Regel nur eines im Sinn, wenn sie in Online-Casinos spielen: etwas Geld zu gewinnen. Um es zu bekommen, müssen Sie mit echtem Geld spielen und dann eben dieses echte Geld einlösen. Daher sind die Zahlungsmethoden, mit denen man Geld einzahlen und abheben kann, extrem wichtig, wenn man ein Casino-Konto einrichtet.

Werfen Sie einen Blick auf die beliebtesten Zahlungsmethoden unten, sowie auf die am häufigsten gestellten Fragen, wenn es um Casinogeldtransaktionen geht: wie kann man Zahlungen vornehmen, sind sie sicher, wie lange dauert die Zahlung… dieser Artikel beantwortet diese und viele weitere Fragen.

Wie Online-Casinos Sie bezahlen
Casinos haben in der Regel einen Bereich “Kasse” oder “Zahlungen/Banking”, oder sie haben zwei separate Bereiche, die in “Einzahlung” und “Auszahlung” unterteilt sind. In jedem Fall müssen Sie, wenn Sie Geld aus dem Casino abheben möchten, einen Antrag auf eine Auszahlung stellen. Wenn Sie dies tun, wird das Casino-Team Ihren Antrag bearbeiten und hoffentlich genehmigen (wenn alles gut geht).

Um Ihre Zahlungen so schnell und einfach wie möglich zu gestalten, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Kontodaten verifiziert sind. Senden Sie dazu die entsprechenden Dokumente, um Ihre Identität zu beweisen. Dies mag irritierend klingen, aber es ist nur eine zusätzliche Maßnahme der Casinos, um sicherzustellen, dass alles legitim ist. Das ist völlig normal und gehört zu ihrem Geschäft.

Um diesen für manche lästigen Prozess zu beschleunigen, hat zum Beispiel das schwedische Fintech-Unternehmen Trustly seinen Pay N Play-Service vorgestellt, mit dem Sie unterwegs einfach Geld einzahlen und über dieselbe Zahlungsmethode Bargeld auszahlen können. Keine Dokumente oder Verifizierung erforderlich. Apropos Schweden, aus diesem Land kommt ein weiteres Zahlungssystem, das immer mehr von Online-Casinos sowohl im Land als auch im Ausland genutzt wird, eine Liste davon ist unter topcasinoexpert.com/de/ zusammengestellt. Es handelt sich dabei um Skrill, ein mobiles Zahlungssystem, das ursprünglich für Transaktionen zwischen Einzelpersonen gedacht war, aber schon bald wurden seine Funktionen auch über den ursprünglichen Zweck hinaus genutzt.

Gehen wir zurück zu der Geschichte über den Antrag auf Auszahlung von Gewinnen. Also, wenn das Casino-Team Ihren Antrag genehmigt, ist die Frage, wie lange die gewählte Methode der Auszahlung des Geldes dauern wird. Bei vielen E-Wallets, wie ecoPayz und InstaDebit, ist das eine Sache von Minuten. Sie sind also sofort verfügbar. Bei Kreditkarten kann es bis zu mehreren Stunden dauern, während die Auszahlung direkt auf ein Bankkonto bis zu fünf Tage dauern kann.

Sind Online-Casino-Zahlungen sicher?
Grundsätzlich ja. Online Casino Auszahlungen sind definitiv sicher. Sie verwenden Sicherheit auf Bankniveau, um sicherzustellen, dass alle Spielergelder sicher sind. Um das zu erreichen, werden eine Reihe von Maßnahmen ergriffen:

  • Anforderung bestimmter rechtlicher Dokumente zum Nachweis der Legitimität der Identität des Spielers
  • Sicherstellung der Vertraulichkeit von Spielern, wenn es um gesetzliche Zahlungsdokumente geht
  • Verwendung der SSL-128-Bit-Verschlüsselungstechnologie für Zahlungstransaktionen

Letzteres ist besonders wichtig. Jede Transaktion, die Sie in einem Online-Casino durchführen, egal ob es sich um eine Einzahlung oder eine Auszahlung handelt, ist verschlüsselt. Das bedeutet, dass es für eine dritte Partei extrem schwierig, wenn nicht sogar unmöglich ist, Ihre Informationen zu hacken.

Wie lange dauert es, in Online-Casinos Geld abzuheben?
Die Geschwindigkeit von Zahlungen/Abhebungen hängt von zwei wichtigen Faktoren ab:

  • Wie lange es dauert, bis das für Zahlungen zuständige Casino-Team Ihren Auszahlungsantrag bearbeitet und genehmigt hat
  • Wie lange es dauert, bis Ihre Bank die Genehmigung des Casinos bearbeitet und den Betrag auf Ihr persönliches Konto überweist.

Die meisten seriösen Online-Casinos benötigen maximal 24 Stunden, um Ihren Zahlungsantrag zu bearbeiten und zu genehmigen. Bei anderen Casinos kann es bis zu 48 Stunden dauern. Bei weniger seriösen Casinos dauert es über 48 Stunden, manchmal bis zu 5 Tagen.

Beinhalten Online-Casino-Zahlungen eine Gebühr?
Nein, sie sind kostenlos. Außerdem wird das Casino Ihnen niemals Gebühren für Einzahlungen oder Auszahlungen berechnen. Wenn es Ihnen Gebühren berechnet, dann suchen Sie sich sofort ein anderes Casino. Die Zahlungsmethode, die Sie verwenden, kann jedoch Transaktionsgebühren haben, die Ihnen in Rechnung gestellt werden. Zum Beispiel, manchmal haben Kreditkartenzahlungen wie Visa, MasterCard oder Maestro einen kleinen Prozentsatz der Gebühr jedes Mal, wenn Sie eine Transaktion mit ihnen machen.

Also, Online-Casino-Auszahlungen sind in der Regel kostenlos, aber unser Rat ist, immer die Kasse Ihres Casinos zu überprüfen, bevor Sie eine Überweisung machen, da diese Informationen von einem Casino zum anderen variieren.

Warum müssen Sie Ihre Gewinne bestätigen?
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme für das Casino und soll auch den allgemeinen Vorschriften für Online-Casinos entsprechen. Das Casino wird eine Menge Geld auf einmal auszahlen. Das birgt immer ein gewisses Risiko, vor allem wenn die Identität des Spielers nicht zu 100 % geklärt ist. Aus diesem Grund bitten die Casinos Sie jedes Mal, wenn Ihnen das Glück hold ist, Ihre Gewinne zu bestätigen. Dies ist ein Standardverfahren.

Denken Sie darüber nach, wenn ein Casino durch einen Fehler Hunderte (oder sogar Tausende) von Dollar auf das Konto eines Spielers auszahlt, kann dies nicht nur das Casino selbst, sondern auch andere Spieler, die sich auf ein sicheres und geschütztes Zahlungssystem verlassen, negativ beeinflussen. Dies mag wie ein Ärgernis erscheinen, aber denken Sie daran, dass Ihre Gewinne nur Minuten entfernt sind. Das Bestätigen von Gewinnen ist in der Regel einfach, solange Sie die Dokumente bereithalten.

Wie finden Sie den Artikel?