Start News Panorama
Zuckersüß

Die schönsten Namen für Babys die zur Weihnachtszeit geboren werden

FOTO: iStock/Iryna Imago

Die Wahl des Babynamens ist für alle Eltern ein besonderes Erlebnis, dem sie viel Zeit und Aufmerksamkeit schenken, insbesondere gilt das für diejenigen, die in den Weihnachts- und Neujahrsfeiertagen ein Baby erwarten.

Während sich einige für moderne und ungewöhnliche Namen entscheiden, bevorzugen andere traditionelle Namen. Die folgende Liste mit Babynamen wurden von den Feiertagen inspiriert.

Stella

Der Name Stella ist lateinischen Ursprungs und kommt vom Wort stella, das Stern bedeutet. Der Stern selbst ist eines der Hauptsymbole von Weihnachten. Wie es in der Bibel geschrieben steht brachte der heilige Stern nämlich die drei Könige zum Geburtsort Jesu nach Bethlehem.

Christina

Christina ist ein lateinischer Name, der vom griechischen Wort Christos abgeleitet ist, was Christ bedeutet, also „jemand, der an Gott glaubt“. Es gibt auch andere Interpretationen für diesen Namen, die im Zusammenhang mit dem Christentum und Weihnachten stehen – denn in der Wurzel steckt das Wort Christus.

Lucia

Lucia ist ein Name, der Babys am häufigsten gegeben wird, die in den Feiertagen geboren werden. Er kommt vom lateinischen Wort lux, das Licht bedeutet.

Katharina

Es gibt verschiedene Theorien über die Bedeutung dieses wunderbaren Namens für ein Mädchen, und er wird am häufigsten Babys gegeben, die am Festtag der heiligen Katharina geboren wurden. Der Name ist griechischen Ursprungs, das laut einigen Theorien mit „die Reine“ übersetzt werden kann.

Maria

Maria ist nicht nur die Mutter von Jesus gewesen, es gibt zu diesem Namen weitere Interpretationen – eine davon besagt, dass sich der Name vom ägyptischen Wort mry ableitet, was geliebt bedeutet, genauer gesagt, von Gott geliebt.

(FOTO: iStock/ katrinaelena)

Nikola

Burschen namens Nikola feiern ihren Namenstag am Heiligen Nikolaus, genauer gesagt am 6. Dezember – der Name selbst kommt vom altgriechischen Namen Nikolaos, das von den Wörtern Nike (Sieg) und Laos (Volk) abgeleitet ist. Es ist einer der beliebtesten Namen für Babys, die um Weihnachten herum geboren wurden.

Christian

Genau wie der weibliche Name Christina leitet sich Christian vom griechischen Wort Christss ab, was so viel wie Christ oder Gottgläubiger bedeutet.

Noël

Dieser beliebte Name für Jungen trägt buchstäblich den Geist von Weihnachten in sich. Noel ist nämlich das französische Wort für Weihnachten und beinhaltet auch den Kern eines Weihnachtsliedes.

Kaspar

Kaspar war einer der drei Könige, die zu Jesus Christus Geburt kamen um diesen anzubeten. Der Name stammt kommt vom persischen Wort kaspar, was Schatzhüter, Schatzmeister bedeutet.

Joseph

Der Name Joseph wird erstmals im Alten Testament erwähnt und ist auch der Name von Marias Ehemann, weshalb er oft Jungen gegeben wird, die um Weihnachten herum geboren wurden. Er stammt von dem hebräischen Wort Yosef ab, was so viel wie „Gott gibt hinzu“ oder „Gott gibt mehr“ bedeutet.