april, 2022

03apr19:30Marčelo & Napeti Quintet

more

Event Details

Der Musiker und Schriftsteller Marko Šelić Marčelo präsentiert zusammen mit seiner Band Napeti Quintet sein neues Studioalbum „Nojeva varka“, ein konzeptionelles Werk bestehend aus 16 Songs, die als Kapitel einer Geschichte fungieren. Dieser einzigartige Versroman (oder eine Art Rockoper) kommt nach einer siebenjährigen Pause, in der sich die Bandmitglieder ihren Soloprojekten und Marcello der Literatur widmeten.

Aber es sind auch Jahre sozialer Unruhen in Serbien, Jahre des Zusammenbruchs von Institutionen und Zensur von Künstlern durch ein autoritäres Regime; Jahre der Proteste auf den Straßen. Das sind die Jahre der Banalisierung der Realität, einschließlich der Musik.

Rade Sklopić Raid und Aleksandar Jovanović Šljuka (Kompositionen) und Nevena Glibetić Nensi (Vokal und Vokalarrangements) sind zusammen mit Marko die wichtigsten Co-Autoren von „Nojeva varka“. Mit erfahrenen Jazzmusikern in der Band – Flip Krumes (Violine), Max Kochetov (Sax), Marko Fabry (Bass) und Aleksandar Cvetković Drama (Schlagzeug) – werden sie gemeinsam ihr neues Werk live präsentieren, aber auch genügend Zeit für eine Reise durch die Songs der letzten fünf Alben lassen.

Time

(Sunday) 19:30

Location

Akzent Theater

Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Noch da?
Es gibt neue Nachrichten auf kosmo.at

X