Start NEWS PANORAMA “Hey Sjenica, neues Srebrenica”: Video von Nationalistenfeier schockiert Balkan (VIDEO)
NATIONALISMUS

“Hey Sjenica, neues Srebrenica”: Video von Nationalistenfeier schockiert Balkan (VIDEO)

Das nationalistische Lied (FOTO: Youtube/Screenshot/Sandžak Press)

Auf einer Festlichkeit in einem unbekannten serbischen Ort wurde ein Lied gesungen, das Kriegsverbrechen und Nationalismus verherrlicht, sowie die Vergewaltigung muslimischer Frauen fordert.

In den sozialen Netzwerken kursiert abermals ein abscheuliches Video, das vor sieben Jahren aufgenommen wurde und in welchen Frauen, Männer und Kinder zu sehen sind, die den schreklichen Text eines nationalistischen Liedes tanzend singen. Einige der Verse dieses Songs mit Ethno-Klang lauten:

Oj, Pazaru, novi Vukovaru, oj, Sjenice, nova Srebrenice!”

“Šta će reći moja mila majka, kad je meni žena muslimanka?”

“Oj, Fatima, đe su ti dimije? U četnika oko Ledenika…”

“Sejo moja, rodi mi sestrića da ujaka brani od Turaka.”

“Oj, Munira, ko te razmontira? Srbi braća, j*** li ih ćaća.”

 

„Hey Pazar, neues Vukovar, hey Sjenica, neues Srebrenica!“

„Was wird meine liebe Mutter sagen, wenn meine Frau eine Muslimin ist?“

„Hey Fatima, wo sind deine Pumphosen? Bei den Tschetniks rund um Ledenik“

„Meine Schwester, gebär mir einen Neffen, damit er seinen Onkel vor den Türken beschützt.“

„Hey Munira, wer hat dich ausgezogen? Serbische Brüder, ihr Vater soll sie f***en.“

 

Bis vor sieben Jahren war dieses Video nur in den Tiefen des Webs zu finden. In den vergangenen Tagen verbreitete es jedoch erneut viral und viele viele Intellektuelle vom Balkan verurteilen das Video.

Das Video, sowie die Reaktionen darauf, findet ihr auf der zweiten Seite!