“Hrvatski Dom Beč” veranstaltet ersten Kongress kroatischer Vereine in Österreich

KULTUR

961

“Hrvatski Dom Beč” veranstaltet ersten Kongress kroatischer Vereine in Österreich

hd
FOTO: HD

Das Interesse am ersten Kongress kroatischer Vereine in Österreich wächst zunehmend. Denn am 5. Dezember 2019 werden im Wiener Austria Center zahlreiche Gäste aus Österreich, Kroatien und Bosnien-Herzegowina erwartet.

Der noch recht junge Verein “Kroatisches Domizil Wien” hält ein vielversprechendes Event in den Räumlichkeiten des Wiener Austria Centers ab. Neben Auftritten zahlreicher Kulturvereine und renommierter Musiker, können Gäste auch einen Auftritt der Band “Zlatni dukati” – inzwischen als “Najbolji hrvatski tamburaši” bekannt – erwarten.

“Es ist uns eine Ehre und Freude zum ersten Kongress der kroatischen Verbände in Österreich zu laden, der vom kroatischen Domizil Wien organisiert wird. Wir erwarten unzählige Vereine und interessierte Gäste. Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung und der Eintritt ist frei”, so Andrej Lucić, Unternehmer und Initiator des Vereins.

Hinter dieser einmaligen Veranstaltung steht die Institution “Kroatisches Domizil Wien”, die darauf abzielt, Kroaten in Österreich miteinander zu vernetzen, sie in Österreich angemessen zu integrieren und dennoch das kroatische Kulturgut in Ehren zu halten.

Nähere Informationen zum “Kroatischen Domizil Wien” gibt es hier:
www.facebook.com/events
hrvatskidom.com
www.facebook.com/hrvatskidombec

Teile diesen Beitrag: