Liberalisierung von Cannabis in Österreich

GROWROOM

Liberalisierung von Cannabis in Österreich

2572
FOTO: zVg.

Wie schon am 07. Dezember 2017 berichtet, boomt hierzulande der private Anbau von Hanfpflanzen. Die Gesetzeslage in Österreich erlaubt derzeit noch die private Aufzucht dieser Pflanzen, solange diese nicht beginnt zu blühen.

Hobbygärtner und Liebhaber der Cannabispflanzen suchen deswegen immer öfter sogenannte Growshops auf damit sie sich dort Samen oder Stecklinge (Sprossteile der Mutterpflanzen) besorgen um diese dann zu Hause aufziehen zu können. Als Zierpflanzen werden sie so wie Orchideen oder Bonsai Bäume im Garten oder auch in einem Growzelt groß gezogen.

LESEN SIE AUCH: Hanf – die Wunderpflanze: Was Hobbyzüchtern erlaubt ist und was nicht

  

Der private Anbau von Hanf, auch bekannt als Cannabis boomt in Österreich. Immer mehr Hobbyzüchter, suchen sogenannte Growshops auf um dort die Utensilien für Ihren privaten Pflanzenanbau zu erstehen.

 

 

Jedoch wurden nun Gerüchte laut, dass die Gesetze zu diesem Thema neu geschrieben werden sollen. So könnte der Verkauf von Hanf und Hanfsamen bald verboten werden (Heute). Doch Befürworter haben diesbezüglich schon Ihren Standpunkt zu diesem Thema klargestellt. Sie stehen für eine Liberalisierung von Cannabis. Sie streben eine Herausnahme von Cannabis aus dem Suchtmittelgesetz und die Freigabe für medizinische Zwecke an (NEWS).

FOTO: Im GrowRoom21 in Floridsdorf gibt es schon seit 2014 alles zum Thema Hanf.

In der Zwischenzeit, bekommt ihr nach wie vor Eure Zierpflanzen und alles was man zur Pflege braucht im GrowRoom21 in der Jedleseer Straße 67, 1210 Wien und im GrowRoom21 Drive-In in der Eurostraße 3, 2301 Groß-Enzersdorf. In beiden Shops gibt es die bekanntlich „stärksten Stecklinge der Stadt“ und die fachkundigen Teams mit 15 jähriger Erfahrung, freuen sich darauf euch beraten zu dürfen.

FOTO: Der GrowRoom21 Drive-In in Groß-Enzersdorf bietet auf zwei Etagen alles rund um Growing und hat einen eigenen Drive-In.

In beiden Filialen kann man auch die beliebten CBD Produkte erwerben, die einen THC Wert von unter 0,3% haben und somit legal sind.

Peter einer der GrowRoom21 Mitarbeiter bestätigt „Unsere CBD Blüten und CBD Afgahn werden immer gefragter. Wir bekommen nur positives Feedback und es freut uns, dass wir unseren Kunden diese hochwertigen Produkte anbieten können und sie von der einzigartigen Qualität dieser überzeugt sind.“

FOTO: In beiden Shops werden qualitativ hochwertige CBD Produkte angeboten.

Diese Produkte die als Räuchermischung verkauft werden, sind von offiziell befähigten Labors auf Ihren THC Gehalt geprüft und freigegeben worden. Somit kann man völlig legal diese geprüften Blüten und Harze erstehen und sich an Ihrem Duft erfreuen. Dies ist schon ein großer Schritt in die richtige Richtung, nämlich die der Liberalisierung von Cannabis, doch auf eine endgültige Entscheidung – ob sich unsere Regierung hier einen Schritt nach vorne oder zurück entwickeln wird, dürfen wir noch gespannt sein.

GrowRoom 21 Drive-In
Eurostraße 3
2301 Groß-Enzersdorf
Österreich

GrowRoom21
Jedleseer Straße 67
1210 Wien
Österreich
www.growroom21.at/shop