Start Unterhaltung Lifestyle Duft-Zwillinge: Diese No-Name-Produkte riechen genau wie das Original!
SPAR-TIPP

Duft-Zwillinge: Diese No-Name-Produkte riechen genau wie das Original!

parfum
FOTO: iStockphoto

Parfums von Gucci, Chanel oder Prada haben ihren Preis, sind aber sehr beliebt. Wir haben uns auf die Suche nach Parfum-Dupes gemacht, die zwar genauso gut riechen, wie das Original, aber viel günstiger sind.

Günstige Parfums haben oft den Ruf, auch „billig“ zu riechen. Meist handelt es sich entweder um sehr penetrante Düfte, oder sie verfliegen in Windeseile. Das ist ärgerlich. In der Parfümerie greift man deshalb oft zu den hochpreisigen Düften. Doch das ist nicht notwendig, denn jedes Parfüm hat einen günstigen „Duft-Zwilling“. Man muss ihn nur kennen! Wir verraten euch hier, welche Parfums vom Discounter sich locker mit den teuren Marken messen können.

Was können die Duft-Zwillinge?
Die sogenannten Dupes werden meistens in Drogerien, Discountern oder speziellen Onlineshops verkauft. Meist kosten die Duft-Zwillinge um die zehn Euro. Optisch haben die Flacons mit den Original-Düften jedoch wenig gemeinsam. Wen die oftmals sehr simple Optik der Parfumflasche aber nicht stört, sondern vor allem am Inhalt interessiert ist, für den sind Duft-Zwillinge wie gemacht.

Diese Parfüms haben Duft-Zwillinge

OriginalDuftzwilling
„Chloé“ von Chloé„Moment de Bonheur“ von Yves Rocher
„Light Blue“ von Dolce & Gabbana„Naturelle“ von Yves Rocher
„Rain“ von Marc Jacobs„A walk in the park“ von Essence
„For her“ von Narciso Rodriguez„Lovely“ von Sarah Jessica Parker
„Sun“ von Jil Sander„Suddenly Summer“ von Lidl
„Boss Orange“ von Hugo Boss„Suddenly Diamons“ von Lidl
„Kenzo Flower“ von Kenzo Eau de Parfum„Flowery Red“ von Aldi
„Chanel No 5“ von Chanel„Suddenly Woman“ von Lidl
„Alien“ von Mugler„Predator“ von NG
„L’Interdit“ von Givenchy„Cashmere Musk“ von Spirit
„Hypnotic Poison“ von Dior„040“ von L’arisé 
„Armani Code“ von Giorgio Armani„Seduction“ von New Brand

Besonders die Parfummarke „La Rive“ hat sich auf die Kreation preiswerter Parfum-Dupes spezialisiert, die den teuren Markenparfums in nichts nachstehen. Die gesamte Liste der „Parfum-Zwillinge“ findet ihr auf der nächsten Seite.

Wieso sind die Dupes so viel billiger als die Originale?
Damit die Parfüms günstiger angeboten werden können, sparen die Hersteller bei den Rohstoffen. Das heißt: Anders als bei teuren Parfüms werden überwiegend synthetische Duftstoffe verwendet, um den „Original-Duft“ nachzukreieren. Bei der Haltbarkeit muss man allerdings Abstriche machen. Denn die Duft-Zwillinge halten wegen der günstigen Inhaltsstoffe nicht so lange auf der Haut, wie die Originale. Gesundheitlich sind sie jedoch nicht bedenklich! Denn die Duft-Zwillinge durchlaufen die gleichen dermatologischen Tests wie die Originale. 

Sind Duft-Zwillinge Plagiate?
Nein, denn die Duft-Zwillinge geben ja nicht vor, der echte Markenduft zu sein.Name, Flacon und Verpackung unterscheiden sich deutlich von dem Original. Die Dupes sind also völlig legal in Drogerien und Discountern erhältlich. 

Wer sich also auch am liebsten jeden Tag mit einem anderen edlen Duft umhüllt, aber dabei gleichzeitig sparsam sein möchte, der greift künftig am besten zu den preiswerten und trotzdem hochwertigen Duft-Zwillingen!

Auf der zweiten Seite geht’s weiter!