Start News
HOME ALONE

So machst du dir das perfekte Wochenende zu Hause

3. Spa-Time (nicht nur für Girls!)
Mache deine Wohnung zum Wellness-Tempel und gönne dir das volle Programm! Auch für Männer kann dies sehr entspannend und wohltuend sein.
Relaxe zunächst unter einer heißen Dusche oder nimm ein ausgedehntes Bad. Verwöhn dich mit deinem Lieblingsshampoo in der Kabine oder lies dein Lieblingsbuch während du in der Wanne sitzt.

Pflege dein Gesicht mit einer Maske und lass dich nach dem warmen Wasser, im Bademantel auf die Couch fallen und lass dich eine Zeit lang treiben.
Verwöhne dich anschließend mit einer Gesichts- Arm- Bein- oder sogar Fuß- oder Händemassage. Schalte eventuell Musik ein und nimm genieß die Zeit.

4. Disco-Fieber
Ausgechillt? Dann kommt jetzt Bewegung ins Spiel! Weg mit Jazz und her mit einem coolen Hip-Hop-Beat. Übe ein Paar Tanzschritte vor dem Spiegel und lerne neue Moves.

Du kannst auch Freunde anrufen und ihr hört gemeinsam Musik oder tanzt gemeinsam. Falls jemand im Freundeskreis professioneller Tanzt kann er vielleicht sein Wissen weitergeben 😉

5. Gemeinsam kreativ
Schenkt euch ein Glaserl ein, holt das Malzeug heraus und lasst euch inspirieren. Dazu ruft ihr am besten Freunde per Videochat an und lädt sie zum gemeinsamen Kunst-Abend ein. So verliert man nicht den Anschluss und kann gemeinsam kreativ sein.

Und wenn es das Bild nicht ins Museum schafft, dann hattet ihr immerhin einen lustigen Abend und habt ein potenziell interessantes Weihnachtsgeschenk;-)

Wie finden Sie den Artikel?