Start Unterhaltung Lifestyle So verleiht man der Beziehung während der Pandemie neuen Schwung
LIEBE

So verleiht man der Beziehung während der Pandemie neuen Schwung

(FOTO: iStockphoto)

Für jeden einzelnen von uns stellt die Coronavirus-Pandemie eine große Herausforderung dar. Fast jeder Aspekt des täglichen Lebens ist auf den Kopf gestellt und unsere zwischenmenschlichen Beziehungen erfahren Einschränkungen, die einschlägige Auswirkungen auf unser Zusammenleben haben. Für viele bedeutet dies, sich kaum oder nicht zu sehen und andere verbringen mehr Zeit als je zuvor miteinander. Was kann man als Paar machen, um der Langeweile die Stirn zu bieten und die gemeinsame Zeit auf angenehme und konstruktive Weise zu verbringen?

Wir haben für euch inspirierende Ideen für euch gesammelt, die euch dabei helfen können, die Beziehungsqualität auch in Zeiten von Corona aufrecht zu erhalten. Wer weiß, kann der eine oder andere Vorschlag anregend wirken und neuen Schwung in eure Beziehung bringen? Oftmals reichen schon kleinen Gesten, um dem Partner Zuwendung, Wertschätzung und Liebe zu zeigen. Denn, schlussendlich ist es die Qualität unserer Beziehungen, die zählt und uns zu zufriedenen, ausgeglichenen und glücklichen Menschen macht!

#1 Nehmt euch Zeit zum Nachdenken
Was habt ihr im letzten Jahr gemeinsam erreicht? Welche Ziele setzt ihr euch für das nächste Jahr? Eine To-Do-Liste oder Bucket List erstellen ist eine großartige Möglichkeit, sich auf positive Weise mit der Zukunft zu beschäftigen. Schreibt alles auf, was ihr allein oder gemeinsam in Zukunft erleben wollt. Durch die Auflistung eurer Träume, Wünsche und Ziele wird es euch leichter fallen, diese auch zu realisieren. Die Corona-Krise ist in dieser Hinsicht ein geeigneter Moment, um sich mit den eigenen Gedanken intensiv auseinanderzusetzen und sich bewusst zu werden was man im Leben erreichen möchte. Schreibt auch eine persönliche Liste aller Dinge, Momente und Menschen, für die ihr dankbar seid. Dankbarkeit hilft die positiven Aspekte des Lebens zu erkennen und wirkt nicht nur in Krisenzeiten wohltuend auf unseren Geist und Körper. Wertschätzung erzeugt Glücksgefühle!

#2 Ein romantisches Candlelight Dinner
Überrasche deinen Partner mit einem romantischen Abendessen zu Hause oder lade ihn zum gemeinsamen Kochen ein. Liebe geht durch den Magen und was macht glücklicher als ein schmackhaftes Essen mit dem/der Liebsten? Um das Ganze mit einem Schuss Wellness zu verfeinern könnt ihr anschließend ein Schaumbad nehmen und euch als Bonus noch ein Glas Wein dazu einschenken. Habt ihr keine Badewanne? Beginnt dann einfach mit entspannender Musik, gönnt euch nährende Gesichtsmasken und eine intensive Körperpflege unter der Dusche mit einem wohltuenden Peeling. Der krönende Höhepunkt eures Dates ist eine sinnliche Massage mit duftenden Kerzen und Ölen. Und wer weiß, vielleicht kommt der himmlische Dildo im Schlafzimmernachtkästchen auch wieder mal zum Einsatz?

#3 Lust auf Yoga zu zweit? Macht Partneryoga!
Yoga zu zweit ist eine wunderbare Möglichkeit dem anderen aber vor allem sich selbst näher zu kommen. Auf den verschiedensten online Kanälen erhält man Tipps und Anweisungen zum Ausführen von Partner Yogaübungen. Es gibt unzählige Übungen für Anfänger bis hin zu Übungen für Experten. Yoga ist eine wahre Bereicherung für Körper, Geist und Seele. Es fördert Beziehungsbande, baut Blockaden ab und man lernt im Moment zu sein. Im Partneryoga erfährt man, wie schön es sein kann, um mit seinem Gegenüber eine Verbindung einzugehen und die Magie der Berührung durch Yoga neu zu erfahren.

#4 Veranstaltet ein online Pub Quiz
Ihr Vermisst die gemeinsamen Zeiten mit euren Freunden? Dann seid ihr nicht allein! Online-Pub-Quiz oder Gesellschaftsspiele bieten den Menschen das dringend benötigte Gemeinschaftsgefühl – auch auf Abstand. Erstellt gemeinsam ein Multiple-Choice Quiz und ladet eure Freunde zum Mitspielen ein. Auch andere Gaming-online Spiele wie Kniffel, Mensch-ärgere-dich-nicht oder online Escape-Games eignen sich hierzu perfekt. Diese interaktive Spielformen mit garantiertem Spaßfaktor bieten euch und euren Freunden eine besondere und willkommene Abwechslung!

#5 Last but not least – wie wär’s mit einem neuen Hobby?
Diese Zeit eignet sich sehr zum Entdecken neuer Tätigkeiten! Diese risikoarmen Outdoor-Aktivitäten, eignen sich hervorragend während der COVID-19-Pandemie: Gemeinsame Spaziergänge, Joggen, Wandern, Rollerbladen, Radfahren, Golfen, Angeln, Felsklettern, Kajak- oder Kanufahren, Tauchen, Bootfahren, Skifahren, Skilanglauf, Schlittschuhlaufen, Snowboarden, Schlittenfahren, Schneeschuhwandern oder Fitnesskurse, die im Freien oder virtuell abgehalten werden und Distanz ermöglichen.

Vorheriger ArtikelWien-Penzing: Mann griff Kindergärtnerin mit Messer an
Nächster ArtikelMaya, Saša, JK & Co: So feierten die Balkanstars das orthodoxe Osterfest (FOTOS & VIDEOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!