Start Wohnen
Farbe

VivaColor ist offizieller Distributor von Maxima

VIVACOLOR
VIVACOLOR

Der Bosnier Samir Heralić baute mit viel Fleiß und Ehrgeiz sein eigenes Unternehmen in Wien auf. Nun besitzt er eines der wachstumsstärksten Unternehmen im Bereich Farben- und Lackvertrieb in Österreich: VivaColor.

Ob es um Farben für die eigenen vier Wände geht oder um einen besonderen Lack für die Familienkutsche: VivaColor ist dafür der beste Ansprechpartner. So erhält die Firma, mit Hauptsitz in Rudolfsheim-Fünfhaus, auch genügend Anfragen aus Bosnien und Herzegowina. “In Bosnien-Herzegowina haben wir schon einige Anfragen für eine Zusammenarbeit.”, erzählt Heralić.

Zusammenarbeit mit Maxima

Heralić hat im KOSMO-Interview erklärt, wie es zur Zusammenarbeit mit der serbischen Firma Maxima gekommen ist: “Wir haben uns ein Jahr lang in den Verhandlungen befunden. Denn Maxima Farben gibt es in Österreich nicht.” Heralić betont außerdem die besonderen Wand-Techniken, die die serbische Firma entwickelt hat. Als Beispiel führt Heralić die Sahara-Wandtechnik, für das Auftragen der Farbe im Innenbereich, an. Denn diese sieht nicht nur schön aus und ist leicht zu verarbeiten, sie eignet sich auch für eine bequeme Reinigung.

Maxima
Maxima

Aber nicht nur die Farben für den Innen und Außenbereich sind nennenswerte Produkte von Maxima. Denn die Firma stellt auch Lacke für Holz und Fliesenkleber her. Produkte für die Thermoisolierung von Fassaden und Klebstoffe für Holz sowie Parkett findet man ebenso unter den zahlreichen Produkten des serbischen Farbenherstellers.

Eigenes Labor

Maxima hat demnach ein eigenes Labor, in dem alle Farben und Techniken aufs Genaueste geprüft und getestet werden. Das macht das Unternehmen zum Marktführer für Farben und Dekorationstechniken von Innenräumen und Fassaden in Serbien. Aber auch in Bosnien und Herzegowina ist Maxima unter den Markführern zu finden.

Heralić kennt den serbischen Farbenhersteller aus Bosnien und Herzegowina. Dort fand er gefallen an den Produkten: “Ich habe mit den Produkten von Maxima gearbeitet und schnell gemerkt, dass solche Erzeugnisse in Österreich kaum zu finden sind. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, auch in Österreich mit Maxima-Produkten zu arbeiten. Weil ich davon überzeugt bin.

Damit auch Österreich in den Genuss diese besonderen Farbprodukte kommt, hat VivaColor die besten Produkte von Maxima in das Sortiment aufgenommen.

Kontakt:

VIVACOLOR Farbencenter Farben & Autolacke
www.vivacolor.at
Graumanngasse 7B
1150 Wien
E-Mail: office@vivacolor.at
Tel.: +43 1 95 27 742

*Hierbei handelt es sich um eine entgeltliche Einschaltung.

Wie finden Sie den Artikel?