Start News Panorama
HAUPTSTADT

Vorschläge für einen amüsanten Nachmittag in Wien

Mozartwohnung

FOTO: zVg.

Eine der gefeiertesten Künstler Wiens, Amadeus Mozart, lebte hier und sein Zuhause ist für die Öffentlichkeit geöffnet. Die bis heute erhaltene letzte Residenz des großartigen Komponisten ist jetzt bereits seit über 10 Jahren geöffnet und vor Ort als das Figarohaus bekannt, da er während der drei Jahre, in denen er in diesem Haus lebte, die Oper Le nozze di Figaro schrieb, zu deutsch “Die Hochzeit des Figaro”. Zu Ihrer Information: Mozart lebte von 1784 bis 1787 im ersten Stock dieses Gebäudes und hier finden Sie auch das Museum, das Mozart und seinen Jahren in Wien gewidmet ist, einschließlich der Original-Musiknoten, Briefe und Musikinstrumente, mit denen er seine Meisterwerke komponierte.

Wie finden Sie den Artikel?