Wien bietet kostenlose Abkühlung und fördert die lokale Wirtschaft

Die Stadt Wien startet ein Projekt der Grünen namens „Dei Durscht is mir ned wurscht“. Geschäfte, die kostenloses Trinkwasser anbieten, werden mit einem Aufkleber gekennzeichnet, um den Wienerinnen und Wienern bei der Abkühlung im Sommer zu helfen und gleichzeitig die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Die Initiative startete bereits in einem Schuhgeschäft in der Neubaugasse und Ziel ist es, sie auf die gesamte Stadt auszuweiten. Eine interaktive Karte zeigt alle teilnehmenden Standorte.