Apple bietet revolutionäre Funktion: iPhone imitiert unsere Stimme

Apple präsentierte neue Funktionen für eine verbesserte Barrierefreiheit auf seinen Geräten, darunter die Personal Voice-Funktion, die es Benutzern ermöglicht, eine synthetisierte Stimme zu erzeugen, die ihrer eigenen Stimme entspricht. Assistive Access ist eine modernisierte Version von Apple’s Apps, die speziell für Menschen mit kognitiven Behinderungen entwickelt wurde. Ein neuer Erkennungsmodus im Magnifier hilft blinden oder sehbehinderten Benutzern bei der Interaktion mit physischen Objekten, die mit Textbeschriftungen versehen sind. Weitere Funktionen wie die Möglichkeit, GIFs zu pausieren und die Sprechgeschwindigkeit von Siri anzupassen, ergänzen die bestehenden Barrierefreiheitsfunktionen von Apple.