Luka Marković: “Der serbische Dachverband war viel zu lange abgeschottet.”

Nach dem der Wiener Gastronom Luka Marković die Leitung des Dachverbandes für serbische Vereine in Wien übernommen hat, gab es mehrere Spekulationen darüber, inwiefern sich die Situation verändern wird. Im exklusiven Interview für KOSMO spricht er über die größten aktuellen Herausforderungen und zukünftigen Pläne.