Start News Panorama Aus diesem Grund wird heute der Welt-Cannabis-Tag gefeiert!
WEED DAY

Aus diesem Grund wird heute der Welt-Cannabis-Tag gefeiert!

FOTO: iStockphoto

Jährlich feiern Marihuana-Liebhaber am 20. April den Cannabis-Tag, der auch als 420-Day, Weed-Day oder Welt-Marihuana-Tag bekannt ist. Weltweit trifft man sich am heutigen Tag, um in der Öffentlichkeit gemeinsam Marihuana zu rauchen.

Für gewöhnlich zünden sich Cannabis-Fans weltweit um exakt 16.20 Uhr einen Joint an – unabhängig von der Gesetzeslage des jeweiligen Landes, um ein politisches Statement zu setzen und gezielt Aufmerksamkeit für die Cannabis-Thematik zu schaffen. Dieser Tag wird ausgerechnet am 20. April zelebriert, da die Zahl 420 international für den Konsum von Cannabis steht.

LESEN SIE AUCH: „Marley“: Das neue Drogen-Eis aus Italien sorgt für Aufsehen!

  

Das kleine italienische Café Perlecó in Alassio ist für seine ausgefallenen Eiskreationen bekannt. Neben Bier- und Lavendeleis soll jetzt eine ganz neue Kreation in die Speisekarte: Cannabis-Eis!

 

Der 20. April dient bereits seit Jahren dazu, Cannabis zunehmend in den gesellschaftlichen Fokus zu rücken. Nicht selten kommt es daher an diesem Tag zu Informationsveranstaltungen über die medizinische Verwendung der Pflanze. Zudem setzen sich zahlreiche Aktivisten für die Entkriminalisierung und Legalisierung von Marihuana ein.

Vorheriger Artikel„Wenn die EU ihre Türen verschließt, vereinen sich alle Albaner in einem Staat.”
Nächster ArtikelDas Leben eines Detektivs: „Die Gefahr gehört zu meinem Beruf!“
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!