Balkan Stories: Kroatien-Moral der Ustaša

Am Dan Republike hat die kroatische Polizei der Gemeinde Jakšič einem Einwohner verboten, die jugoslawische Fahne zu hissen – und die Flagge gleich einkassiert, zumindest vorübergehend.

Balkan Stories: Dan Republike, ein Besuch beim Ausgangspunkt

Am Dienstag ist Dan Republike – der höchste Feiertag im ehemaligen Jugoslawien. Er gedenkt der Wiederrichtung Jugoslawiens am 29. 11. November in Jajce in Bosnien.
Franjo bringt mit von einem Bosnienaufenthalt Drina mit. Sie sind gefälscht. Franjo wusste das nicht.
Montenegro wollte ich immer schon mal besuchen. Hin verschlagen hat es mich diesmal zwangshalber. Das wurde zum Abenteuer in Ansätzen.
Es gilt als neues Pflichtbuch für alle YU-Rock-Fans und Interessierte zeitgenössischer Musikkultur im ehemaligen Jugoslawien: Blagoja Borislav Pešićs Fotoband Long Play. Noch nie hat ein Buch die Künstlerinnen und Künstler so umfangreich dargestellt. Am Donnerstag wurde das Werk in Wien vorgestellt.
Ein Bosnier lebt davon, Bücher am Strand von Herceg Novi zu verkaufen. Eltern gehen mit ihrer gelähmten Tochter ins Meer. Eine Frau bringt ihrem Welpen Schwimmen bei.
Eine Statute des serbischen Nationalheiligen Stefan Nemanja soll die Beograder dafür entschädigen, dass ein ganzes Stadtviertel rund um den ehemaligen Hauptbahnhof einem Milliardenspekulationsgeschäft mit Immobilien geopfert wurde
Der Srđan Aleksić-Preis für Journalismus wird heuer international ausgeschrieben. Nominiert werden können Journalistinnen und Journalisten aus Bosnien, Serbien, Kroatien und Montenegro. Bislang war der renommierte Preis nur innerhalb Bosniens vergeben werden.
In Bosnien-Herzegowina fanden am 02. Oktober Wahlen statt. Zehn Tage nach den Wahlen hat die Zentrale Wahlkommission von Bosnien-Herzegowina angeordnet, die Stimmen für die Ebene des Präsidenten der Republika Srpska neu auszuzählen.
Balkanfrauen. Die Frauen vom Balkan gehen mit Schmerz anders um. Es scheint ein angeborenes Phänomen zu sein.
SS, deutsche Wehrmacht und örtliche Kollaborateure ermordeten bis zu 80 Prozent der jüdischen Jugoslawen. Und zehntausende jugoslawische Roma.
Ein durch Suchtmittel beeinträchtigter Autofahrer hat die Flucht vor einer Polizeikontrolle in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus ergriffen und beschädigte vier Autos.
Einem selbsternannten Priester einer fundamental-christlichen Sekte in den USA werden Inzest, Sex mit Minderjährigen und Polygamie vorgeworfen.
Ein tragischer Unfall ereignete sich am Wochenende in einem Baumarkt in Deutschland, bei dem ein 13 Monate altes Mädchen ums Leben kam.
Am Dienstagabend ist ein Rollerfahrer in der U4-Station Schwedenplatz im ersten Bezirk von einem Zug überfahren worden.
Er zählt zu den fixen Einrichtungen in Sarajevo: Edo, der fahrende Kugelschreiberhändler. Ihn kennen im Stadzentrum der bosnischen Hauptstadt alle. Seinen Namen kennen nur die wenigsten.
Bosnien-Herzegowina hat am Sonntag gewählt. Im oft genannten "kompliziertesten Wahlsystem der Welt" sind noch viele Fragen zur Regierungsbildung offen, einen grundlegenden Machtwechsel im ethnisch geteilten Land wird es aber auch diesmal nicht geben.
In Bosnien und Herzegowina leben wie im damaligen Jugoslawien Bosniaken, Serben und Kroaten auf einem Terrain – wenn auch in aufgeteilten Kantonen – zusammen
Wie ich auf meiner Reise nach Trebinje plötzlich ohne Quartier dastehe. Wie das zu meinem schönsten Erlebnis in dieser wunderschönen Stadt in der bosnischen Herzegovina führt
Ein 27-jähriger Asylbewerber aus Eritrea wird verdächtigt, ein Mädchen mit einem Messer getötet und ein weiteres verletzt zu haben.
Ein Vater (59) und sein Sohn (2) wurden in ihrer Wohnung in der Stadt Geneva im US-Bundesstaat New York tot aufgefunden.
Bei einem Spiel zwischen den Fußballmannschaften, die in der zweiten polnischen Liga spielen,
Die britische Polizistin Helena Sam hat ihren Job gekündigt, nachdem sie suspendiert worden war,

Noch da?
Es gibt neue Nachrichten auf kosmo.at

X