16.4 C
Wien

BLOG

Start BLOG
Österreich_Urlaub

„Wie geht das, brate?“: Die 6 No-Gos im Österreich-Urlaub

Es ist bereits jetzt vielen klar: Der kommende Sommer wird nicht wie die vorherigen sein.
MITTELFINGER_AUTO

Diese 10 Gesetze werden täglich von Wienern gebrochen

Der Wiener beschwert sich gerne – über Gott, die Welt und Gesetze – die er dann bricht. Der Gangster im Hauptstädter ist stark und zeigt sich täglich präsent.
Thompson_Neuer_Kroatien_Kommentar

Hintergründe eines Skandals: Nicht Neuer ist das Problem, sondern der Balkan-Nationalismus

Das Video, wie der vielleicht beste Keeper der Welt das Lied eines kroatischen Ultranationalisten singt, beherrscht derzeit die Schlagzeilen.

Vidovdan: Ein Mythos als Grundlage der serbischen Identität?

Heute wird in Serbien der "Vidovdan" begangen und einem der schmerzhaftesten Kapitel der Geschichte gedacht - ein kollektives und ewiges Trauma.

„Wo sind meine Ausländer!?“: Hommage eines Švabos an den Club Viva

„Welcome to Club Viva“ mit diesem Spruch und heißen Beats begrüßte der beliebte Balkan-Club seine Gäste über 15 Jahre lang. Nun muss die Disco schließen und reiht sich damit in die Reihe der legendären Balkanschuppen Wiens ein.
Jelena Pavlova - Nikola Peric Kommentar

Warum der Selbstmord von Transfrau Jelena kein Einzelfall ist!

Der tragische Selbstmordfall der Trans-Frau Jelena ist nur eines von vielen Schicksalen. Transgender sind oftmals Opfer von Despressionen, nicht erfolgreicher Inklusion und Integration der LGBTIQ-Community in die Mehrheitsgesellschaft.

5 No-Gos bei Dates mit Jugo-Frauen

Denis Playa ist ein Balkan-Macho vom alten Schlag, der mit dem Aufreißen von Mädels auf der Ottakringer Straße bestens vertraut ist.
HC_Strache_Palma_Mamic

Balkan like HC Strache: Wie Mamić, Bandić, Dodik und Palma zusammen

Heinz-Christian Strache will es bei der Wien-Wahl wieder wissen.

Russwurm zu Zadić: „Man hört ihren Akzent. Den haben sie eben”...

Kürzlich war Justizministerin Alma Zadić in der ORF Show „Vera“ zu Gast, wo sie die bekannte ORF-Moderatorin Vera Russwurm sehr direkt und für viele unpassend auf Zadićs Akzent angesprochen hat.

50 Shades of „jebati“: mehr als nur ein Wort

Wer sich etwas näher mit Bosnisch/Kroatisch/Serbisch beschäftigt hat, der weiß, dass das Schimpfen in diesen südslawischen Sprachen ganz eigenen Regeln folgt.
X