Bosnien und Herzegowina: Traumatische Erfahrungen in Spitälern (Teil 1)

Eine Million Euro erhalten die Halbgötter in Weiß in Bosnien und Herzegowina jährlich, damit sie Geburten sicher durchführen. Doch dort blüht die Korruption. Wir berichten über einige brisante Fälle aus den Geburtskliniken in Bihać und Banja Luka.

Wie kommt man zu Gemeindewohnungen?

Gemeindewohnungen sind Mietwohnungen der Stadt Wien, die nach bestimmten Richtlinien unter Erfüllung entsprechender Voraussetzungen an die Wohnungswerber vergeben werden.
Die Kapazität der Batterie ist beim Kauf eines Elektroautos eines der wichtigsten Kriterien, denn sie entscheidet über die Reichweite bzw. die Kilometerzahl, die das Auto ohne Aufladen zurücklegen kann. Eine leere Batterie ist beim Elektroauto das, was ein leerer Tank beim herkömmlichen Fahrzeug ist. Deswegen stellt Ihnen KOSMO die vier Elektroautos des Jahres 2022 mit den stärksten Batterien vor.
Ein Sturz auf das Klavier, eine Kopfverletzung, dann die Musikvolksschule und die Musikmittelschule, ein Straßenbahnunfall, bei dem er ein Bein verliert, die Anpassung an das neue Leben, erste Plätze bei Wettbewerben, das Diplom und am Ende eine Festanstellung im Museum Mozarthaus in Wien. Das sind nur einige der Lebensstationen des jungen Pianisten Dušan Sretović, der mit seiner Arbeit, seinem Einsatz und Lebenswillen Musikgeschichte in Europa geschrieben hat. Und er selbst sagt, das sei erst der Anfang.
Es ist altbekannt, wie wichtig Mäßigung ist, denn jede Übertreibung kann Probleme verursachen. Das gilt auch für die Einnahme von Vitaminen und Mineralien, deren Konsum in letzter Zeit stark gestiegen ist.
KOSMO sprache mit dem amtsführenden Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Arbeit, Internationales und Wiener Stadtwerke Peter Hanke.
INTERVIEW. Wir sprachen mit Dr. Martin Eichtinger, Landesrat für Wohnbau, Arbeit und internationale Beziehungen des Landes Niederösterreich über die Unterstützungen und Förderungen die das Land seinen Bürgerinnen und Bürgern bietet.
Von „Bijelo Dugme” zum „Orkestar za svadbe i sahrane”. Von Australien bis Amerika. Vom Studenten der Philosophie zum größten Komponisten des ehemaligen Jugoslawien. KOSMO hat mit Goran Bregović über die alten, aber auch über die kommenden Zeiten gesprochen.
Anlässlich des diesjährigen Pride-Monats ließ Nickelodeon eine Bombe platzen. Spongebob Schwammkopf ist Teil der LGBTQ-Community. Grund genug, einen Blick auf die ikonischsten LGBTQ-Charaktere in der Popkultur zu werfen.
Jelena Micić ist die künstlerische Leiterin, und Nataša Mackuljak ist Geschäftsführerin des bekannten Wiener Festivals WIENWOCHE,.
Die Schilddrüse trägt auch ihren volkstümlichen Namen, und ihre Über- oder Unterfunktion schädigt den Organismus.
Der Bus stürzte über einen Hang und überschlug sich.
Der Chef eines Unternehmens in Wiener Neustadt hat seinen Mitarbeiter entlassen, weil er zwei Minuten zu früh von der Arbeit gegangen ist
KOSMO-Leserreport: zwei Frauen gerieten in einen Streit, der mit Handgreiflichkeiten und der Betätigung eines Notfallknopfes endete.
Ein 47-Jähriger steht im Verdacht, Suchtgift angebaut zu haben. Bei einer Durchsuchung haben Beamte Cannabis sichergestellt.
Für die Bewohner der Stadt Whittier in Alaska, wo alle 300 Einwohner dieser Stadt im selben Gebäude leben und arbeiten, ist diese Art des Zusammenlebens Alltag.
Wir sprachen mit der Niederösterreichs Landesrätin für Bildung, Familien und Soziales Christiane Teschl-Hofmeister.
Mahrer: Es wäre nur recht und billig die kalte Progression – also dieses automatische Körberlgeld für die Republik – vorerst abzustellen.
KOSMO wagte für euch einen Blick in die Sterne.
Admir Arnautovic Smrk, einer der Manager der Sänger Jala Brat und Buba Corelli, wurde bei dem Polizeieinsatz festgenommen.
In La Paz in Bolivien wurde eine Frau verhaftet, die aus Eifersucht ihrem Mann die Genitalien mit kochendem Wasser übergoss.
Ein katholischer Seelsorger wollte für inhaftierte Jugendliche Drogen und Handys ins Gefängnis einschleusen.
Weitere Details tauchen im Fall des übergriffigen Lehrers in einer Wiener Mittelschule auf.

Noch da?
Es gibt neue Nachrichten auf kosmo.at

X