Wien

Start Wien
(FOTO: Wikimedia/Creative Commons)

Serbe rast mit 250 km/h durch Favoriten

In der Nacht auf Donnerstag in Wien und Niederösterreich kam es zu schrecklichen Szenen.  Ein Raser fuhr bis zu 250 km/h über die Tangente und durch Favoriten.

FAST EIN GANZES JAHR Wartezeit auf Termin bei MA35

Das Wiener Amt für Staatsbürgerschaft und Ausländerwesen, MA35, steht erneut in der Kritik
(Foto: iStock/Anita Sagastegui)

Buchliebhaberin um mehrere tausend Euro betrogen

Eine Sammlerin antiker Bücher, aus dem Bezirk Melk, ist zwei Betrügern auf den Leim gegangen. Dabei wurde die Dame um 16.600 Euro betrogen. Über mehrere...
(FOTO: iStockphoto/Hopfphotography)

Festnahme nach telefonischer Bombendrohung

Nachdem der Mann in einer Außenstelle der Wiener MA40 anrief, drohte er den Mitarbeitern mit einer Bombe. Beamte konnten ihn ausforschen.
zVg

Zagreber Stadttheater Komedija gastiert im Theater Akzent

In Ivan Lemos Kabarett werden die melodramatischen Geschichten von Almodovar mit energiegeladenen Liedern und Tanzchoreographien verwoben.
(FOTO: zVg.)

Halid Beslic, Prljavo Kazaliste & Matea Stankovic: Es gibt noch wenige...

Am 17.09. 2022 wird es ein TOP-KONZERT in der METAstadt geben und zwar bestehend aus Prljavo Kazaliste, Halid Beslic und Matea Stankovic. Das lässt jedes Balkanherz sofort höherschlagen.

Warum Wildbienen Wien lieben

Im Vergleich zu anderen Städten weist Wien eine sehr hohe Vielfalt an Wildbienen auf.

Alles zur Impfung gegen Affenpocken

Die Stadt Wien organisiert ab 19. September 2022 eine vorbeugende Impfung gegen Affenpocken.
Symbolfoto. iStock/Berezko

Raser verursacht tödlichen Verkehrsunfall am Schottenring

Der 26-Jährige Fahrzeuglenker soll sich ein Straßenrennen mit einem anderen PKW geliefert haben. Eine 48-jährige Frau verstarb im Spital.
twitter/letztegenAT

Klima-Aktivisten blockieren erneut Fahrbahn in Wien

Am Montag blockieren Umweltschützer der "Letzten Generation Österreichs" den Verkehr beim Schwedenplatz für "einen umfassenden Wandel".

Highlights der Woche

Blog

Wegen Teuerungen zurück zum Balkan?

Die Stromkosten erreichen astronomische Preise. Der Spritpreis pendelt zwischen Wahnsinn und Horror. Ein eigenes Auto wird zum Luxus.

Inhalte aus der aktuellen Ausgabe

Noch da?
Es gibt neue Nachrichten auf kosmo.at

X