Aktuelle Ausgabe

Start Aktuelle Ausgabe

Wie funktioniert das Unterhaltssystem in Österreich?

Was tun, wenn Sie als Eltern in Österreich und mit Unterhaltsfragen konfrontiert sind?
ARBOe E-Karte

Elektromobilität beim ARBÖ:  Services für eine nachhaltige Zukunft

Im Zeitalter der Elektromobilität bietet der ARBÖ eine breite Palette von Services und Dienstleistungen an. Hier sind einige der Angebote, die den Mitgliedern zugutekommen.
Michael_Ludwig_Interview

,,Der Wiener Schmäh wird nicht verstanden!“

Mit schelmischem Lächeln eröffnet Wiens Bürgermeister Michael Ludwig unser Gespräch. Pandemie und Wirtschaftskrise prägten seine fünf Amtsjahre. Doch er entzifferte nicht nur die Stadt, sondern auch den "Wiener Schmäh".
(FOTO: Patrick Vranovsky)

Futsal in Österreich: Ein Blick hinter die Kulissen von Stella Rossa

Im exklusiven Interview mit dem Trainer des Futsal-Teams Stella Rossa, erhalten wir spannende Einblicke in die österreichische Futsal-Szene.

„Die Stadt Wien hat kein Interesse an ihren Gastarbeitern“

Ljubomir Bratic, ist ein Philosoph, Publizist und Aktivist, der sich mit den Themen Migration, Gastarbeiter und Arbeiterrechte beschäftigt.
ESC_JUGOSLAWIEN

Was ist aus den ESC-Vertretern der Bundesrepublik Jugoslawien geworden?

EUROVISION. Der größte internationale Musikwettbewerb findet bereits seit 1956 statt und Jugoslawien war fünf Jahr später zum ersten Mal mit dabei.
G&L Rechtsanwälte

„Wir holten für unseren Mandanten über 40.000 Euro zurück!”

Was ist eigentlich ein Altbau? Unterliegt meine Wohnung dem Mietrechtsgesetz? Zahle ich eine überteuerte Miete? Diese Fragen und viele anderen stellen sich die meisten Mieter von Altbauwohnungen.
Karriere- und Bildungsguide 2023 (FOTO: iStock)

Der neue KOSMO-Karriereguide 2023 ist da!

KOSMO gibt Dir einen Einblick in die Welt der Mangelberufe. Außerdem: interessante Fakten über eine Karriere im Handel und der Cybersecurity.

Holocaust: „Niemals vergessen, damit es sich niemals wiederholt”

Die 90-jährige Estera Erna Debevec aus Sarajevo ist Jüdin, pensionierte Juristin, Enkelin von Avram Altarac, dem Gründer der Schokoladen-, Bonbon- und Lokumfabrik „Zora”, und wahrscheinlich die einzige Frau in BiH, die Ladino spricht, die Sprache der sephardischen Juden.

OSSI-Wien: ,,Eine bessere Zukunft für Studenten“

Die „Organisation serbischer Studenten im Ausland-Wien” (OSSI-Wien oder OSSAW) vereinigt junge Leute, die die Studienbedingungen und das ­Studentenleben in Wien verbessern wollen.

Highlights der Woche

Blog

Balkan Stories: Bohnensuppe und Kulturimperialismus

Die bekannte Seite Taste Atlas sorgt mit einem Ranking für Kopfschütteln in Serbien. Sie hat eine Liste der am schlechtesten bewerteten Speisen des Landes veröffentlicht. Allesamt sind es traditionelle serbische beziehungsweise ex-jugoslawische Gerichte. Man fragt sich, was das soll.

Inhalte aus der aktuellen Ausgabe