21.7 C
Wien

NEWS

Start NEWS

Ab Donnerstag: Landeverbot für Flugzeuge vom Westbalkan

Laut einer neuen Verordnung dürfen mit kommendem Donnerstag keine Flieger vom Westbalkan in Österreich landen.

Aus für Saturn: Was sich für Mitarbeiter und Kunden ändert

Mit 1. Oktober 2020 wird es in Österreich keine Saturn-Filialen mehr geben. Dies wurde gestern bekanntgegeben.

Kroatien führt abermals Maskenpflicht ein

Die Maskenpflicht im beliebten Urlaubsland galt bisher in den öffentlichen Verkehrsmitteln und Gesundheitseinrichtungen. Mit gestern wurde sie ausgeweitet.

17-Jähriger schießt auf Donauinsel wild um sich

Die Polizei konnte den jungen Mann erst mit gezogener Dienstwaffe dazu bewegen, sich festnehmen zu lassen.

In diesem Fall gilt ein negativer Corona-Test vom Balkan nicht!

Während Reisen nach Kroatien derzeit ohne Beschränkungen möglich sind, so herrscht in Österreich für alle sechs Westbalkanstaaten die Reisewarnstufe 6.

Hagia Sophia wird Moschee: „Beleidigung der christlichen Welt“

Am Freitag entschied das Oberste Verwaltungsgericht in der Türkei, dass der Status der Hagia Sophia als Museum aufgehoben wird. Präsident Recep Tayyip Erdoğan ein Dekret zur Nutzung des Gebäudes als Moschee.

Verliert man sein Gehalt bei Urlaub trotz Reisewarnung?

Wer in einem Land urlaubt, für welches die höchsten Reisewarnstufen gelten, könnte den Anspruch auf Gehaltsfortzahlung verlieren.

Ungarn führt Quarantänepflicht für Einreisende aus Serbien ein

Die ungarische Regierung verlautbarte, dass es abermals neue Reisemaßnahmen für Länder mit steigender Anzahl an Corona-Infektionen gibt. Darunter fällt auch Serbien.

50 Prozent der Österreicher wünschen sich Maske beim Einkaufen zurück

Die Maskenpflicht in Österreich ist nach den Lockerungen weiterhin im Gesundheitsbereich und in den öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht. Eine Umfrage zeigt, dass sich viele auch für eine Maskenpflicht in anderen Bereichen aussprechen.

Todesdrohung gegen Tajana Gudenus: Ermittlungen eingeleitet (FOTOS)

Die Ehefrau des ehemaligen FPÖ-Politikers Johann Gudenus wurde Opfer von Hass im Netz. Am Samstag machte sie den Fall auf ihrem Instagram-Profil öffentlich.
X