6.5 C
Wien

CHRONIK

Start NEWS CHRONIK
Ljubljana_Burek_Corona_Maskenpflicht_Slowenien_Strafe_Covid_Maßnahmen_Burek_Olimpija

Maskenpflicht: Dieser Mann muss 400 Euro Strafe zahlen, weil er einen...

Der Fall eines Mannes, der sich im Zentrum von Ljubljana einen Burek gönnte und dabei die Maske abnahm, sorgt nun weltweit für Aufsehen.
TOILETTE_ZUG

18-Jährige in Zugtoilette bedroht und vergewaltigt

Unglaublich: Ein 30-jähriger Mann soll eine junge Passagierin in einer Zug-Toilette vergewaltigt haben, nachdem er sie zuvor verbal bedroht habe.
SHOPPING_GELD

Handel: Sonntagsöffnung oder “Corona-Tausender”?

Mitten im Lockdown ist ein Streit um die Sonntagsöffnung entbrannt. WKO-Chef Mahrer ist dafür, Kirchen und Gewerkschaft sind empört.

Möglicher Attentat-Mitwisser beteuert Unschuld: „Ich hätte ihn aufgehalten“

Ein wegen Mittäterschaft beschuldigter Terrorverdächtiger, der sich derzeit in U-Haft befindet, beteuert in einem dreiseitigen Brief seine Unschuld.
Favoriten_Wien_Verfolgungsjagd_Bossbezirk_Heroin

GTA Favoriten: Verfolgungsjagd mit Schüssen in Wien (VIDEO)

Gestern spielten sich im zehnten Wiener Gemeindebezirk filmreife Szenen ab.
ISLAM_KINDEREHE_OESTERREICH

Österreich verzeichnet fast monatlich Zwangsehen

Fast monatlich wird in Österreich eine Zwangsehe angezeigt. Behörden vermuten, dass die Dunkelziffer dürfte um ein Vielfaches höher könnte.

Nach Schließung: Tewhid-Moschee erhebt Einspruch

Die Meidlinger Moschee, in der auch der Attentäter von Wien betete, wurde wegen „Gefahr im Verzug“ geschlossen. Die Moschee erhob nun dagegen Einsprung und könnte Recht bekommen.
MUSLIMA

Rassistische Angriffe gegen Muslime gestiegen

Die Meldungen zu rassistischen Handlungen gegen Muslime sind in nur zwei Wochen angestiegen. Die Organisation Zivilcourage & Anti-Rassismus-Arbeit ZARA berichtete von 80 Vorfällen.
GELD_FRAU_HAND_GELDBOERSE

Statt Weihnachtsfeier folgt ein fetter Bonus

Ein doppeltes Weihnachtsgeschenk will der Wirtschaftsbund für alle Angestellte: Statt Weihnachtsfeiern soll es Gutscheine geben.

Shishabar in Wien pfeift auf harten Lockdown

Trotz hartem Lockdown hatte eine Shishabar in Wien Hernals am Dienstag geöffnet. Für den Besitzer hagelte es gleich mehrere Anzeigen.
X