Corona

Start Corona
(FOTO: iStock/Spitzt-Foto)

Covid-Impfung: So viele Impfschäden wurden bis jetzt gemeldet

Seit dem Start der landesweiten Covid-Impfkampagne Ende 2020 wurden über 21 Millionen Impfdosen in Österreich verabreicht.
Corona-Oesterreich

COVID-Alarm: Das sind Österreichs Corona-Hotspots

Österreich ist im Griff einer beispiellosen Corona-Welle, getrieben durch die Pirola-Variante von Omikron.
Bereits über vier MIlliarden Euro wurden seit Pandemiebeginn für Testungen ausgegeben. (FOTO: iStock/Sven Weyer)

Paukenschlag: Hier gilt wieder Corona-Testpflicht!

Die Mitarbeiter ergreifen Schutzmaßnahmen wie das Tragen einer FFP2-Maske bei jeglichem Kontakt.
(FOTO: wikimedia/GuentherZ)

Paukenschlag: AKH Wien beschließt diese COVID-Maßnahme

Die steigenden Infektionszahlen haben das Krankenhaus dazu veranlasst, seine Vorsichtsmaßnahmen zu erhöhen.
MASKE

Coronazahlen steigen: Hier feiern Masken ihr Comeback

In Bezug auf die Maskenpflicht und die Notwendigkeit von PCR-Tests äußerte sie sich differenziert.
(FOTO: BKA/Christopher Dunker)

17,1 Millionen Corona-Impfdosen unwirksam gegen neue Variante

Österreichs Lager sind mit Millionen von COVID-19-Impfdosen gefüllt, die jedoch nicht gegen die neueste Variante XBB.1.5 gerüstet sind.
(FOTO: wikimedia/VfGH/Achim Bieniek)

Verfassungsgerichtshof kippt Corona-Hilfen, trotzdem weitere Auszahlungen

Ein Jahr Aufschub für die Aufhebung verfassungswidriger Bestimmungen: Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat entschieden.
Vizepräsident des Verfassungsgerichtshofes Christoph Grabenwarter. (FOTO: BKA/Andy Wenzel)

450 Millionen Euro: Verfassungsgerichtshof prüft Corona-Hilfen

450 Millionen Euro könnten auf dem Spiel stehen, da der Verfassungsgerichtshof seit die Gesetzesgrundlagen der Corona-Hilfen untersucht.
(FOTO: iStock/Spitzt-Foto)

40 Millionen Euro Schade: Rotes Kreuz steht bei Betrugsvorwürfen im Fokus

Betrugsverdacht bei Tochterfirma des Roten Kreuzes: Maskenaffäre mit mutmaßlichem Schaden von 40 Millionen Euro.
Bereits über vier MIlliarden Euro wurden seit Pandemiebeginn für Testungen ausgegeben. (FOTO: iStock/Sven Weyer)

Neue Symptome: Weitere Corona-Variante ist da!

Dies macht die Variante besonders interessant für Fachleute.

Highlights der Woche

Blog

Balkan Stories: Bohnensuppe und Kulturimperialismus

Die bekannte Seite Taste Atlas sorgt mit einem Ranking für Kopfschütteln in Serbien. Sie hat eine Liste der am schlechtesten bewerteten Speisen des Landes veröffentlicht. Allesamt sind es traditionelle serbische beziehungsweise ex-jugoslawische Gerichte. Man fragt sich, was das soll.

Inhalte aus der aktuellen Ausgabe