0.5 C
Wien

BLOG

Start BLOG Seite 3
„Deutsche Sprache schwere Sprache"

Balkanesische Sprachschmankerl

Jugo-Deutsch wird besonders in unserer schönen Stadt stark gelebt und geliebt. Es ist ein Teil von Wien, den viele nicht missen möchten.
HC_Strache_Serben_Österreich

5 Gründe, wieso HC Strache bei den Serben nicht mehr ankommt

Heinz-Christian Strache (THC) wurde auf serbischen Veranstaltungen in Österreich vor einigen Jahren noch wie ein Popstar gefeiert.

Die schlimmsten Sünden unserer Jugend!

Es gibt Trends, die am besten in der Vergangenheit bleiben, weit, weit weg! Was wir uns als Jugendliche zum Teil erlaubt haben, können wir heute kaum noch fassen.

Herr Knežević, wie können Sie die Balkan-Community nur so in den...

Der Team HC Strache-Kandidat Petar Knežević hat mit seinen wüsten Beschimpfungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz für Furore im ganzen Land gesorgt. Die „Entschuldigung“ ist allerdings ein weiterer Schlag ins Gesicht, zumindest für die bosnische/kroatische/serbische Community.
Heimat-Urlaub

Warum wir den Heimat-Urlaub am Balkan so lieben!

Urlaub in der Heimat: Was kann es Schöneres geben? Wenn du Familie am Balkan hast, dann hast du immer einen schönen Sommer
Österreich_Urlaub

„Wie geht das, brate?“: Die 6 No-Gos im Österreich-Urlaub

Es ist bereits jetzt vielen klar: Der kommende Sommer wird nicht wie die vorherigen sein.
MITTELFINGER_AUTO

Diese 10 Gesetze werden täglich von Wienern gebrochen

Der Wiener beschwert sich gerne – über Gott, die Welt und Gesetze – die er dann bricht. Der Gangster im Hauptstädter ist stark und zeigt sich täglich präsent.
Thompson_Neuer_Kroatien_Kommentar

Hintergründe eines Skandals: Nicht Neuer ist das Problem, sondern der Balkan-Nationalismus

Das Video, wie der vielleicht beste Keeper der Welt das Lied eines kroatischen Ultranationalisten singt, beherrscht derzeit die Schlagzeilen.

Vidovdan: Ein Mythos als Grundlage der serbischen Identität?

Heute wird in Serbien der "Vidovdan" begangen und einem der schmerzhaftesten Kapitel der Geschichte gedacht - ein kollektives und ewiges Trauma.

„Wo sind meine Ausländer!?“: Hommage eines Švabos an den Club Viva

„Welcome to Club Viva“ mit diesem Spruch und heißen Beats begrüßte der beliebte Balkan-Club seine Gäste über 15 Jahre lang. Nun muss die Disco schließen und reiht sich damit in die Reihe der legendären Balkanschuppen Wiens ein.
X