Start Infotainment Promis
NEUES KAPITEL

Džejla verlässt endgültig den Balkan – Marija folgt ihr (FOTOS)

MARIJA_SERIFOVIC_DZEJLA_RAMOVIC
(FOTO: zVg)

Nachdem die serbischen Medien erfahren haben, dass Marija Šerifović und Džejla Ramović gemeinsam Urlaub in Barcelona machen, spekuliert man, ob sie ein Paar wären. Džejla hingegen dementiert erneut alles und meint, dass es keine Liebesbeziehung zwischen Marija und ihr gibt. Nun gibt es weitere schockierende Details.

Fans wollen ihr das nicht so ganz abkaufen, denn jetzt macht sie auch offiziel einen Sommerurlaub in Spanien mit der “Zvezde Granda”-Mentorin. Damit nicht genug, Džejla Ramović verlässt endgültig Bosnien und Serbien und lebt nun in Spanien. Die Sängerin möchte sich weiterbilden und hat sich für die Universität in Barcelona angemeldet.

Auf Instagram postet sie ständig neue Schnappschüsse aus Barcelona. Derzeit sind ihre Schwestern Lejla und Šejla mit ihr in Spanien und helfen ihr sich einzuleben. Auch ehemalige Zvezde Granda Mentorin Marija Šerifović war mit Džejla in Barcelona, wo sie gemeinsam Urlaub gemacht haben. Seitdem brodelt die Gerüchteküche, ob sie wirklich nur Freunde sind oder doch etwas mehr. Und sollten sie wirklich zusammen sein, würden sie eine Fernbeziehung führen. Ob das gut geht?

Džejla hingegen schweigt und teilt ihren Fans mit, dass sie als Sängerin und Studentin ein gutes Vorbild ihren Fans sein möchte. Ob sie wohl diesen Rat von Marija auch bekommen hat? Immerhin hat Šerifović selbst gute Schulen absolviert. Wir sind gespannt welche Schnappschüsse uns noch erwarten werden.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch die Bilder aus Barcelona ansehen!

Wie finden Sie den Artikel?