Start Infotainment Kurios
GESCHMACKSACHE

Gastarbeiter-Häuser ohne Fassade, aber mit Versace Symbolen (FOTO)

(FOTO: TikTok/Screenprint)
(FOTO: TikTok/Screenprint)

Lange Zeit waren Löwenfiguren an Portalen und Eingängen der Einfamilienhäuser am Balkan ein zuverlässiges Zeichen dafür, dass das betreffende Haus Gastarbeitern aus Deutschland oder Österreich gehörte, die damit ihren Erfolg zur Schau stellen.

Dann kamen Portallöwen aus der Mode und die Gastarbeiter waren gezwungen, ein neues Statussymbol zu finden, mit dem sie ihren materiellen Vorteil gegenüber ihren Nachbarn, Familienmitgliedern und Freunden demonstrieren konnten. Die Portale mit den Löwenfiguren wurden entsorgt, und stattdessen wurden Balkone und Terrassen zum Ziel der Protzparade: eine Balkon-Deko mit Versace-Elementen ist ein absolutes Muss.

(FOTO: Screenshot/TikTok)

Das Foto eines dreistöckigen Einfamilienhauses ohne Fassade, aber mit neuen PVC-Fenstern und Versace-Zeichen am Balkon, die ein Gastarbeiter auf seinem Profil geteilt hat, ging viral.

“Gianni Versace dreht sich im Grabe um”, lautete einer der Kommentare, die meisten Likes bekam der spitze Bemerkung: “Wenn Gianni Versace gewusst hätte, was Serben mit seinem Markenzeichen aufführen würden, hätte er es niemals erfunden”.

Allerdings, wenn der Hausbesitzer mit seinem Versace-Balkon eine Freude hat, was berechtigt andere User von sozialen Netzwerken, ihn dafür zu verspotten? Letzten Endes ist das eine Geschmackfrage, und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Wie finden Sie den Artikel?